Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Naumburg > Polizeibericht vom 27. September 2017 für den Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 29.09.2017 um 08:20:25

Polizeibericht vom 27. September 2017 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse:

Verkehrsunfall Sachschaden
Weißenfels, Langendorf - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Mittwochmorgen im Aupitzer Weg. Der Fahrer eines PKW Opel beabsichtigte auf die B 87 abzubiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer eines folgenden PKW Hyundai erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Täter gestört
Zeitz - Unbekannte haben am heutigen Morgen am Wiesengrund in einen Kleintransporter eingebrochen und diverse Gegenstände zum Abtransport bereitgestellt. Vermutlich wurden der oder die Täter gestört und ergriffen ohne Beute die Flucht.

Verkehrskontrolle
Zeitz - Beamte einer Streife kontrollierten am Dienstagabend gegen 23 Uhr in der Mittelstraße den Fahrer (50) eines PKW VW. Bei der Maßnahme wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers festgestellt. Ein Test ergab 1,22 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein eingezogen.

Unfallflucht
Zeitz - Kurz vor 10 Uhr fuhr der Fahrer eines Toyota Avensis beim Rückwärtseinparken am Roßmarkt gegen einen stehenden VW Jetta. Trotz der Schäden an beiden Fahrzeugen, verließ der Verursacher erst zu Fuß und dann mit dem Fahrzeug den Unfallort. Der Flüchtige konnte bereits ermittelt und befragt werden.

PKW kommt von der Fahrbahn ab
An der Poststraße, Schimmel - Mit einem Renault Twingo war heute Früh ein Fahrer auf der B 250 in Richtung Frankroda unterwegs. Im Ausgangsbereich einer Rechtskurve kam er nach rechts ab, fuhr Begrenzungspfosten um und landete im Straßengraben. Der Unfallfahrer blieb unverletzt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Zum 2. Selbermacher-Kreativmarkt kamen 2 600 Besucher Zum 2. Selbermacher-Kreativmarkt kamen 2 600 Besucher Bastelfans aus Sachsen-Anhalt kamen am Samstag ins Medienhaus der MZ. ...
Anzeige
Sag Ja!
Bluray-Verlosung: Girls Night Out Bluray-Verlosung: Girls Night Out Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian... Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Das SED-Unrechtsbereinigungsgesetz wurde vor 25 Jahren beschlossen. ...
Anzeige
WebFIT