Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Naumburg > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 29. September 2017 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 29.09.2017 um 15:30:43

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 29. September 2017


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Fahrräder verschwunden

Weißenfels - Unbekannte Diebe haben in der vergangenen Nacht Am Kämmereihölzchen zwei Fahrräder entwendet. Die Räder waren auf einem Träger an einem PKW befestigt und gesichert.

Räuberischer Diebstahl
Zeitz - Ein unbekannter Täter entwendete am Donnerstagabend in einem Supermarkt im Schwarzen Weg Tabakwaren. Ein Zeuge nahm die Verfolgung des aus dem Markt flüchtenden Täters auf und konnte diesen am Eingangsbereich aufhalten. Plötzlich zog der Dieb ein Reizgassprühgerät aus seiner Jacke und sprühte dem Zeugen Reizgas ins Gesicht. In der Folge floh der Täter in unbekannte Richtung. Eine zufällig anwesende Ärztin übernahm die Erstversorgung des Geschädigten.

Verkehrsunfall Personenschaden
Teuchern - Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Donnerstag kurz vor 17 Uhr auf einem Parkplatz  am Platz an der Mühlstraße. Hier wendete der Fahrer eines Transporters sein Gefährt und setzte zurück. Hierbei wurde ein hinter dem Fahrzeug befindliches Kind angefahren und verletzt. Der 3-jährige Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Baugerüst eingestürzt
Weißenfels - Am Freitagmorgen ist in der Großen Kalandstraße ein Baugerüst aus bisher ungeklärter Ursache eingestürzt. Auf dem Gerüst befand sich ein Arbeiter, welcher abgestürzt ist. Dieser kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Im Umfeld der Einsturzstelle wurden ein PKW, der dortige Parkscheinautomat und ein Verkehrszeichen beschädigt.

Schrankenanlage beschädigt
Naumburg - Unbekannte haben am kostenpflichtigen Parkplatz an der Marienmauer die Schrankenanlage beschädigt. Der oder die Täter verbogen den Schlagbaum der Anlage bis dieser letztendlich brach. Zum Schaden liegen bisher keine Angaben vor.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Zum 2. Selbermacher-Kreativmarkt kamen 2 600 Besucher Zum 2. Selbermacher-Kreativmarkt kamen 2 600 Besucher Bastelfans aus Sachsen-Anhalt kamen am Samstag ins Medienhaus der MZ. ...
Anzeige
Sag Ja!
Bluray-Verlosung: Girls Night Out Bluray-Verlosung: Girls Night Out Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian... Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Das SED-Unrechtsbereinigungsgesetz wurde vor 25 Jahren beschlossen. ...
Anzeige
WebFIT