Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Naumburg > Wirtschaftsjunioren Burgenlandkreis in Naumburg wieder aktiv >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 23.02.2018 um 15:48:34

Wirtschaftsjunioren Burgenlandkreis in Naumburg wieder aktiv

Vorstandsvorsitzenden Marlene Raddei (Euronics XXL) ihrem Stellvertreter Florian Simon (Gehring Naumburg GmbH & Co KG) und Schatzmeister Ronny Noske (Noske Personalmanagement, re.) Vorstandsvorsitzenden Marlene Raddei (Euronics XXL) ihrem Stellvertreter Florian Simon (Gehring Naumburg GmbH & Co KG) und Schatzmeister Ronny Noske (Noske Personalmanagement, re.)
Foto: Matthias Röder
Naumburg (red). Nach der Gründung 2005 und einigen aktiven Jahren war es zuletzt still um die Vereinigung der Wirtschaftsjunioren im Burgenlandkreis geworden. Diese Zeit soll jetzt allerdings vorbei sein. Der neue Vorstand mit der Vorstandsvorsitzenden Marlene Raddei (Euronics XXL), ihrem Stellvertreter Florian Simon (Gehring Naumburg GmbH & Co KG)  und Schatzmeister Ronny Noske (Noske Personalmanagement) wurde von den aktuell 21 Mitgliedern komplett neu gewählt.

Marlene Raddei gegenüber dem Wochenspiegel zu den nächsten Schritten: „Auf uns kommen nun eine ganze Menge Schulungen und Projekte zu. Wir fangen gerade an, den Verein, der bereits früher großartige Projekte, wie zum Beispiel Unternehmermessen und ‚Chef für einen Tag‘ durchgeführt hat, wieder mit Leben zu füllen. Weitere junge Führungskräfte und Unternehmer sollen als Mitglieder gewonnen werden um auch ein starkes Netzwerk im Burgenlandkreis aufzubauen. Jeder, der Interesse hat, darf sich gern bei uns melden."

Bis zu einem Alter von 40 Jahren und in selbständiger Arbeit oder in einer Führungsposition tätig, sind die Voraussetzungen, um aktives Mitglied zu werden. Darüber hinaus sind Fördermitgliedschaften möglich. Um die Strukturen langsam wieder aufzubauen, konzentriert man sich zunächst auf die Naumburger Region. Die Ausweitung auf den gesamten Burgenlandkreis, so wie es der Name auch vermittelt, ist dann in einem zweiten Schritt geplant. Der nächste Stammtisch ist für Dienstag, 20. März in Naumburg terminiert.

Hintergrund

Wirtschaftsjunioren sind mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Die Vereinigung ist global vernetzt, gilt als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland und ist mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer hier mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Lars Meinhardt wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Weißenfels Lars Meinhardt wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Weißenfels Weißenfels (red). Lars Meinhardt wird ab 1. Oktober 2018 neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Weißenfels. Sein Vorgänger Ekkart...
Anzeige
Trauerportal
Gute Tropfen in vielen schönen Höfen Gute Tropfen in vielen schönen Höfen Weißenfels (wm). In der Nachbarstadt Naumburg gibt es die Höfische Weihnacht schon viele Jahre. Was die Naumburger können, können wir schon...
Anzeige
Fußball-WM 2018 - So verputzt Deutschland die Vorrunde Fußball-WM 2018 - So verputzt Deutschland die Vorrunde Sous-Chef Maik Meißner (31) vom Heidehotel Lubast zählt zu den kreativsten Köchen der Region und stand mit seinen Partnern bereits zwei Mal auf...
Anzeige
ZA Friedrich Muldestausee