Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Naumburg > Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 02.04.2019 um 11:35:55

Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis


Foto: C. Gebert
Erfolgsserie hält an
Im sächsischen Burkhardtsdorf fand der „Internationale Zwönitztalpokal“ statt. Drei Sakuras gingen an den Start. Der Kaynaer Julian Böhm kam in der Disziplin Kata auf Rang 7. Auch beim Kumite blieb Böhm eine Medaille verwehrt; er scheiterte im Kampf um Platz drei. Anders bei Sando Worg: Der Altenburger wurde Fünfter, schaffte es aber, sich in der nächsthöheren Altersklasse bis ins Finale durchzusetzen und nahm Silber mit nach Hause. Der aus Rehmsdorf stammende Alexander Henze arbeitete sich bis in das Finale vor. Hier scheiterte er und holte so das zweite Silber für die „Sakuras“.

Haynsburg lädt zu Ostern ein
Kinderschminken, Eiswagen, Zuckerwatte und eine Waffelbäckerei erwartet die Gäste am 13. April zum Osterflohmarkt auf der Haynsburg. Auch der Osterhase hoppelt von Zeit zu Zeit über den Burghof.
Das Programm
• 10 Uhr, Kinderstände um den Burgturm (von Kindern für Kinder, Anmeldung bis 12. April bei Isabell Wanner unter 0175/ 8205439 oder 1w@wunds.net) und verschiedene Händler präsentieren sich
• 10.30 Uhr, Musik der Musikschule Burgenlandkreis
• 13 Uhr, Kaffeestube im Speicher geöffnet
• 16 Uhr, Feuerholzversteigerung
Anschließend brennt das Osterfeuer im Burggarten

Osterfeuer in Luckenau
Der Luckenauer Dorfleben e.V., veranstalten am Samstag, dem 13. April das zweite Luckenauer Osterfeuer auf der Luckenauer Festwiese. Beginn ist 17 Uhr mit einem Programm der Kinder der Kita „Kleine Waldspatzen.“

Alasdair Bouch
Der Londoner Singer & Songwriter ist wieder auf Tournee durch Europa. Auf dieser musikalischen Reise wird er nach langer Zeit wieder Station im Kleinen Rahmen in Zeitz, Freiheit 19, machen. Alle Freunde von Blouson,- Soul,- und Rockmusik können sich am Freitag, dem 5. April auf ein ganz besonderes Konzert freuen. Ein wundervoller Abend mit Hymnen an die Natur, die Liebe und das Leben erwartet alle Besucher. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Künstler wird gebeten.

Familienmusical
Hohenmölsen (red). Am Sonntag, dem 7. April, 15 Uhr wird letztmalig das Familienmusical „Der kleine Tag“ im Bürgerhaus Hohenmölsen aufgeführt. Tickets gibt es in Hohenmölsen im Bürgerhaus,  Tel.:  034441/ 42250 und im Einwohnermeldeamt Tel.: 034441/42215

Tauschbörse für Pflanzen
Erstmals, nach längerer Pause, gibt es in diesem Jahr wieder einen Tauschbörse für Pflanzen. Der Naumburger Umweltladen e.V. im Architektur- und Umwelthaus, Wenzelsgasse 9, lädt alle Pflanzenliebhaber  zu regem Tausch zu groß oder zu viel gewordener Pflanzen aller Art ein. Beginn ist 9.30, Ende 11.30 Uhr. Zudem gibt es Anregungen für die Bepflanzung von insektenfreundlichen Balkonkästen in schattigen und sonnigen Lagen. Meist übliche Geranien und Co. bringen leider 0 Punkte für Bienen, Hummeln und ähnliches Getier. Weitere Informationen unter 03445/777331.

Einblicke in Gärten
Auch in diesem Jahr wird es am Sonntag, dem 16. Juni den deutschlandweiten „Tag der offenen Gärten“ geben. Besitzer privater wunderschöner Gärten können an diesem Tag ihre grünbunte Idylle vorstellen. Lokaler Organisator und Koordinator des Tages in unserer Region ist der Naumburger Umweltladen e. V., der zu gegebener Zeit auch eine Liste aller beteiligten Gärten veröffentlichen wird. Wer Interesse hat, seinen Garten an diesem Tag der Öffentlichkeit zu präsentieren, kann sich unter 03445 / 777331 informieren und anmelden.

Ferienangebote im Dom
In den Osterferien bietet die Kinderdombauhütte des Naumburger Doms wieder verschiedene Aktionen an. Jedes Projekt beginnt mit einer Erkundung des Domes, die den Bezug zum Tagesthema herstellt. Im Anschluss werden eigene kleine Kunstwerke hergestellt. Termine sind Mittwoch, dee 24. April, Freitag, der 26. April und am Montag, der 29. April. Jedes Projekt dauert zwei Stunden, Treffpunkt ist jeweils 10 Uhr an der Domkasse. Eine Anmeldung unter 03445 / 2301-133 oder -120 ist erforderlich.

Strom-Protest
Am Donnerstag, dem 4. April, um 19 Uhr findet der 6. Stammtisch der Bürgerinitiative „Keine Zerstörung der Saale-Unstrut-Region durch die Stromtrasse SüdOstLink“ im Landgasthof Baumersroda statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Geschlossen
Die Geschäftsstelle des Wochenspiegel Burgenlandkreis in Naumburg, Salzstraße 1, bleibt am Dienstag, dem 9. April geschlossen. Der Grund hierfür sind technische Wartungsarbeiten. Unter 03445 / 2303-6 und 0171 / 9117668 ist eine telefonische Erreichbarkeit von 8.30 bis 17 Uhr gewährleistet.

Kunstschätze entdecken
Die Bestände des Naumburger Domstiftsarchiv und der Naumburger Domstiftsbibliothek zählen zu den kulturhistorisch bedeutendsten in Sachsen-Anhalt und sind von internationalem Rang. Die hier versammelten Schriftzeugnisse (Urkunden, Kopialbücher, Akten, Aufschwörtafeln, Inkunabeln etc.) stellen ein Herzstück der historischen Überlieferung Sachsen-Anhalts dar.
Die Vereinigten Domstifter bieten allen interessierten Gästen die Möglichkeit, jeden ersten Samstag im Monat diese bedeutenden Kunstschätze zu besichtigen. Am Samstag, dem 6. April besteht von 13 bis 13.45 Uhr dazu wieder die Gelegenheit.
Weitere Termine sind der 4. Mai, der 1. Juni, der 6. Juli, der 3. August, der 7. September und der 5. Oktober. Karten für drei Euro pro Person sind im Vorverkauf an der Domkasse erhältlich. Außerhalb der genannten Termine können Gruppen die Führung auf Voranmeldung buchen.

Schwimmhalle in den Osterferien
In der Schwimmhalle Weißenfels-West gelten während der Osterferien vom 18. April bis 1. Mai 2019 geänderte Öffnungszeiten. Das Bad in der Karl-Hoyer-Straße 17 ist am 19., 21., 22. und 27. April 2019 sowie am 1. Mai geschlossen. Außerdem gelten in der Ferienzeit wochentags erweiterte Öffnungszeiten. Das Hallenbad ist von Montag bis Freitag von 10 bis 21 Uhr für Gäste geöffnet. Samstags und sonntags ist von 8 bis 16 Uhr öffentliches Schwimmen möglich. Morgens findet am 18., 24., 26. und 30. April von 6 bis 8 Uhr das Frühaufsteherschwimmen statt.

Friedhöfe drehen Wasserhähne auf
Auf den 16 Friedhöfen in Weißenfels und in den Ortschaften gibt es seit 29. März wieder laufendes Wasser. Mitarbeiter der Stadtwirtschaft drehen die Hähne im Laufe der Woche auf, sodass Besucherinnen und Besucher nun wieder an den großen Wasserbecken ihre Blumenvasen und Gießkannen füllen können.

Osterspaziergang im Museum
Zu einem besonderen Osterspaziergang lädt das Museum Weißenfels am Ostersonntag ein. Unter dem Motto „Blumen und Barock“ findet am Sonntag, 21. April,  um 14 Uhr eine Führung auf Schloss Neu-Augustusburg statt. Interessierte können sich für den Rundgang anmelden (Telefon: 03443 2390017)

Neue Trikots bei Porta Möbel zu gewinnen
Zum fünften Mal in Folge ruft das Einrichtungsunternehmen Porta Möbel ab Mittwoch, 3. April, den Sportnachwuchs aus der Region zu einer großen Trikot-Gewinnspielaktion auf. In den 24 Porta-Einrichtungshäusern werden insgesamt 118 Trikotsätze verlost. Mitmachen können alle Kinder- und Jugendmannschaften bis zum 13. April. Einfach eine Gewinnspielkarte ausfüllen und in die Glücksbox im Einrichtungshaus einwerfen oder online das Formular auf www.porta.de ausfüllen und abschicken. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und mit hochwertigen Trikotsätzen der Marke Jako ausgestattet. Ein Torwarttrikot und 14 Mannschaftstrikots mit Hosen und Stutzen dazu eine geräumige Trikottasche gehören zu der neuen Ausstattung. Egal welche Sportart, jeder Verein kann sein Glück versuchen. Lediglich eine Voraussetzung ist für die Teilnahme zu erfüllen, nämlich dass es sich um eine Jugendmannschaft handelt. Porta Möbel liegt die Förderung der sportbegeisterten Jugendlichen besonders am Herzen. Oftmals mangelt es bei den Vereinen an finanziellen Mitteln für ein gut ausgestattetes Jugendteam. Daher unterstützt das Einrichtungsunternehmen auch in diesem Jahr erneut die regionale Jugendarbeit mit der Trikot-Gewinnspielaktion.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polli 19.06.2019 Polli 19.06.2019 Polli 19.06.2019
Anzeige
Deutsche Bahn
FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft der Männerballette 2019 in Riesa
Anzeige
Verlosung: Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt Verlosung: Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt DreamWorks Animation erzählt eine abenteuerliche Geschichte über das Erwachsenwerden und den Mut, den es erfordert, sich Unbekanntem zu stellen und...
Anzeige
Unser Land