Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 30. November 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 30.11.2015 um 15:50:08

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 30. November 2015

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Einbruch in PKW I
Weißenfels, OT: Großkorbetha - Unbekannte Täter drangen am Sonntagabend gewaltsam in einen geparkten PKW VW Golf ein und entwendeten eine Tasche. Der Wagen stand zur Tatzeit auf einer Parkfläche An der Kirche. Die Tasche wurde kurze Zeit später in der näheren Umgebung wieder aufgefunden, entwendet wurde daraus nichts.

Einbruch in PKW II
Weißenfels, OT: Uichteritz - Ein weiterer PKW VW wurde von unbekannten Tätern am Montagmorgen angegriffen. Hierbei wurde eine Seitenscheibe zerstört und aus dem Fahrzeug 2 Brillen und ein Handy entwendet. Der Wagen stand zur Tatzeit auf einer Parkfläche am Mühlberg.

Wildunfall
Hohenmölsen - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 5.20 Uhr auf der L 191. Der Fahrer eines PKW VW Passat war mit seinem Fahrzeug in Richtung Hohenmölsen unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Straße wechselte und mit dem Auto kollidierte. Das Tier verschwand in der Flur, am Auto entstand geringer Sachschaden.

Versuchter Einbruch
Zeitz - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende versucht das Kassenhäuschen einer Tankstelle in der Friedensstraße aufzubrechen. Vermutlich wurden der oder die Täter gestört. Sie zogen ohne Beute davon. An der Tür entstand Sachschaden.

Einbruch in Supermarkt
Karsdorf, OT: Wetzendorf - Ohne Beute zogen auch Einbrecher in der vergangenen Nacht in Wetzendorf davon. Diese hatten kurz vor Mitternacht gewaltsam ein Fenstergitter am Gebäude eines Supermarktes aufgebogen und waren in das Gebäude eingestiegen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Die Ermittlungen dauern an.

Verkehrsunfall
Naumburg - Die Fahrerin eines Ford Ka  befuhr am Sonntagabend gegen 18.54 Uhr den Lindenring und musste auf Höhe Kramerplatz verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer(31) eines Ford Focus fuhr auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Unfallverursacher fest und führten einen Test durch. Dieser war positiv und ergab einen Wert von 1,17 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!