Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 4. bis 6. März 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 07.03.2016 um 11:59:42

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 4. bis 6. März 2016


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Bericht vom 4. März:
Räuberischer Diebstahl
Weißenfels - Am gestrigen Nachmittag (15.30 Uhr) benutzte ein Mann mit einem gefüllten Einkaufsbeutel den Kundeneingang des Einkaufsmarktes in der Neustadt als Ausgang, ohne die Ware zu bezahlen. Eine couragierte  Kundin sprach den Täter an und forderte ihn auf anzuhalten. Da er nicht reagierte, hielt sie den Beutel mit den Waren fest. Ein Komplize stieß die Frau daraufhin zur Seite. Beide flüchteten unerkannt i.R. Merseburger Straße/Sparkasse. Die Zeugin beschrieb die Täter folgendermaßen: Der Dieb war ca. 35-40 Jahre alt, ca.175-185cm groß, kräftig. Er hatte kurze blonde Haare und trug Jeans, einen olivgrüne Jacke. und Sportschuhe. Das geschätzte Alter des Komplizen liegt bei 30 Jahren. Er war ca. 185-195cm groß und von schlanker Gestalt. Bekleidet war er mit einem cremefarbenen Parka und einem Basecap.  

Streit eskaliert
Weißenfels - Zwei Fahrzeugführer gerieten heute Vormittag in der Fischgasse in Streit. Grund hierfür war, dass der Beschuldigte die Meinung vertrat, dass der Transporter des Paketlieferanten zu weit im Einmündungsbereich der Leipziger-Straße stand. Die Auseinandersetzung verlief erst verbal mit Beleidigungen und gipfelte damit, dass der 37 jährige Beteiligte seinen Kontrahenten körperlich angriff. Durch den Stoß fiel der 61 Jahre alte Mann hin, indem er mit dem Gesäß auf der Straße landete. Der Beschuldigte verließ anschließend mit seinem PKW den Tatort, kam aber während der Anzeigenerstattung eigenständig zurück.

Wohnungseinbruch
Weißenfels - Am Donnerstag gelangten Unbekannte ungehindert in ein Mehrfamilienhaus in der Gustav-Freitag-Straße und hebelten die Tür einer Wohnung auf. Es wurden u.a. ein Fernseher und zwei Spielekonsolen gestohlen.

Einbruch in Dienstleister
Weißenfels - In die Räumlichkeiten einer Firma wurde vergangene Nacht Am Sausenhölzchen eingebrochen. Über ein Fenster verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt und durchsuchten die Behältnisse in den Büros. Deren Mühe einen Tresor aufzuhebeln, stellte sich jedoch als unnütz heraus, da dieser leer war. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden.

Unfall unter Beteiligung einer Fahrschule
Zeitz - Ein LKW einer Fahrschule befuhr heute Vormittag den Platanenweg und wollte nach links in die Geußnitzer-Straße abbiegen. Trotz dessen, dass der aus der Gegenrichtung kommende VW Passat wegen der Fahrbahnenge am rechten Fahrbahnrand anhielt, kam es zur seitlichen Kollision. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der verantwortliche Fahrlehrer saß zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz.  

Einbruch in Discounter
Laucha - Unbekannte öffneten gewaltsam zur Nachtzeit die Eingangstür und eine weitere Tür des Einkaufsmarktes in der Golzener-Straße und beschädigten die Alarmanlage. Aus dem Warenträger wurden Zigarettenschachteln in noch unbekannter Höhe entwendet. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung zum Einsatz.

Bericht vom 5. und 6. März:
Versuchter Raub

Zeitz – Heute gegen 0.30 Uhr traf ein 25Jähriger in der Baenschstraße am Kreisverkehr auf einen Unbekannten, der von ihm Zigaretten forderte. Dies wurde abgelehnt. Der Räuber forderte nun Geld und obwohl er zur Untermauerung seiner Forderung ein Messer hatte, gelang es dem 25Jährigen diesen zu vertreiben. Der Angreifer flüchtete ohne Beute in Richtung Wendischer Berg. Der Angegriffene hat lediglich leichte Kratzwunden erlitten.

Verkehrsunfall
Eckartsberga – Ein auf der Th.-Müntzer-Straße stadtauswärts fahrender Ford (Fahrer 29) erfasste gegen 12.30 Uhr kurz vor einer Tankstelle einen Fußgänger, der die Straße überquerte. Der 60jährige Mann wurde dabei am Fuß verletzt und kam anschließend in eine Klinik. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 1.000 Euro.

Gestohlen
Bad Kösen – Ein Moped Simson S50 wurde heute zwischen 8 und 10 Uhr in der Niddaer Straße gestohlen, wo es angeschlossen war. Das Moped hat blaue Tank- und Seitendeckel.
Naumburg – Aus einem VW Polo stahl man nach Einschlagen einer Scheibe einen Rucksack in dem sich u.a. eine Fotokamera befand. Das Fahrzeug war im Bereich Weinberge auf einem Parkplatz (Fürst Heinrich Stein) abgestellt. Die Tatzeit liegt am Samstag zwischen 14.45 Uhr und 15.37 Uhr

Trunkenheit im Straßenverkehr
Zeitz – Einen BMW kontrollierten Polizeibeamte am 06.03.2016 gegen 10 Uhr in der Leipziger Straße weil dessen TÜV-Plakette abgelaufen war. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 30Jährigen Fahrer einen Wert von 1,43 Promille. Bei dem Zeitzer wurde eine Blutprobenentnahme in einem Klinikum durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt.
Karsdorf – In Wetzendorf kontrollierten Polizeibeamte am 05.03.2016 um 2.50 Uhr einen BMW. Bei der Fahrzeugführerin wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 1,62 Promille Atemalkohol. Der Führerschein der 34jährigen Frau wurde sichergestellt, eine Blutprobenentnahme erfolgte in einem Klinikum.
Zeitz – Am 05.03.2016 um 1.10 Uhr kam in der Domherrenstraße der Fahrzeugführer eines PKW Mazda in eine Verkehrskontrolle. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch. Dies bestätigte ein Test vor Ort, der 1,92 Promille Atemalkohol ergab. Bei dem 26Jährigen wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt.
Hohenmölsen – Einen betrunkenen Radfahrer stellten Polizeibeamte im Bereich E.-Thälmann-Straße am 04.03.2016 um 23.36 Uhr fest. Ein Atemalkoholtest zeigte bei dem 26Jährigen über 2,3 Promille an. Die Blutprobenentnahme wurde in einem Klinikum durchgeführt. Nach der Rückkehr von dort, gut eine Stunde später war das zuvor in der Dr.-W.-Friedrich-Straße angeschlossene Rad des Mannes verschwunden. Offenbar ist das weiß-lila-farbige Damenrad in der Zwischenzeit gestohlen worden.

Brände
Naumburg – In einem verwilderten Gartengrundstück in der Saalestraße brannte heute kurz vor 7 Uhr eine alte Holzlaube. Die Feuerwehr löschte diese ab.
Teuchern – Eine gelbe Tonne hat heute gegen 1.20 in der Gartenstraße gebrannt. die Feuerwehr löschte diese ab.

Versuchter Enkeltrick
Eckartsberga - Am Donnerstagnachmittag rief jemand bei einer älteren Dame in Burgholzhausen an. Der Mann gab sich als Enkel der Frau aus und schilderte bei einem Notar zu sein und Geld für einen Wohnungskauf zu benötigen. Die Frau zweifelte im Gespräch an, dass der Anrufer ihr Enkel sei, worauf das Gespräch beendet wurde.
Die Polizei rät in solchen Situationen sehr misstrauisch zu sein. Lassen sie sich nicht ausfragen und schon gar nicht unter Druck setzen. Beenden sie im Zweifel einfach das Gespräch bzw.rufen sie Ihre Verwandten selbst unter ihnen bekannten Telefonnummern an.









 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!