Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. April 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 26.04.2016 um 08:13:18

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. April 2016


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Einbruch in Einkaufszentrum    
Naumburg - In das Einkaufszentrum in der Rosa-Luxemburg-Straße brachen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag ein, indem sie ein Dachfenster zerstörten und im Weiteren die Zwischendecke gewaltsam öffneten. Sie gelangten so in die Räumlichkeiten eines Fitnesscenters. Aus den dortigen Büros entwendeten sie Bargeld, biometrische Uhren der Marke Polar, einen Laptop und Beamer. In einen Discounter für Textilien stiegen die Täter ebenfalls über das Dach ein. Dort wurden u.a. verschiedene Kleidungsstücke zum Abtransport in Kartons verpackt, jedoch am Ort belassen. Der Fährtenhund verfolgte eine Spur von ca. 4 Km. Die Kriminaltechniker waren mehrere Stunden zur Spurensicherung im Einsatz.    

Trickdiebstahl
Naumburg - Der Geschädigter (63) wechselte heute Vormittag mehrere Tausend Euro in einer Bank am Topfmarkt und steckte den Betrag in eine braune Ledertasche. Er begab sich anschließend zu seinem PKW, der gegenüber der Wenzelskirche parkte. Als er die Tasche auf den Fahrersitz ablegte, wurde er an der offenen Fahrertür von einer Frau in schlechtem Deutsch mit einer Spendenliste für Behinderte angesprochen. Als er auf dieser unterschrieb, muss die Täterin in die Tasche gegriffen und das Geld an sich genommen haben. Sie lief dann schnell zu einem in der Nähe wartenden dunklen PKW Kombi und fuhr in Richtung Markt davon. An dem flüchtenden Fahrzeug wurden die Anfangsbuchstaben KR (Krefeld) am Kennzeichen erkannt. Die Betrügerin südländischen Typs war ca. 160-170 cm groß und schlank. Sie hatte schwarze lange Haare und wird auf 20-30 Jahre geschätzt. Bekleidet soll sie mit einer dunklen Kutte gewesen sein.
Hinweise werden telefonisch an das Polizeirevier Burgenlandkreis unter 03443/282293 erbeten.          

Manipulierte Hundeköder ausgelegt
Weißenfels - Am Storchennest hatte ein Unbekannter Hundepellets ausgelegt, von denen einige mit Rasierklingen versehen waren. Eine Hundehalterin war am Freitagabend hinter der Bahnunterführung auf die Köder gestoßen. Der Hund hatte noch keine Pellets gefressen und blieb unverletzt. Die manipulierten Köder wurden sichergestellt.

Diebstahl
Weißenfels - Unbekannte Täter sind letzte Nacht in die Räume von einem Bistro eingedrungen. Der oder die Täter zerstörten mittels Stein die Scheibe der Eingangstür und stiegen in den Gastraum ein. Entwendet wurde eine Handgelenktasche mit Dokumenten.

Pumpe verschwunden
Meineweh, OT: Schleinitz - Von einem Grundstück in der Moschelstraße wurde in der vergangenen Nacht die Pumpe einer Wasserfilteranlage entwendet. Hierbei wurden Schläuche und Sandfilter beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Dieseldiebstahl
Hohenmölsen - Aus einem auf einem archäologischen Ausgrabungsgelände abgestellten Bagger wurde über das vergangene Wochenende Kraftstoff abgezapft. Der oder die Täter entwendeten aus dem Tank der Arbeitsmaschine ca. 100 Liter Diesel.

Verkehrsunfall Sachschaden
Weißenfels, OT: Großkorbetha - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am heutigen Morgen in der Feldstraße. Kurz vor 8 Uhr fuhr der Fahrer eines PKW Seat von seinem Grundstück und übersah einen bevorrechtigten PKW Ford. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei Sachschaden entstand. Personen wurden nicht verletzt.

Fahrrad entwendet
Zeitz - Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag zum Montag in der Hospitalstraße gewaltsam in einen Keller eingedrungen und entwendeten ein grünes 26er Damenrad.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal