Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. und 27. April 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 27.04.2016 um 15:39:09

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. und 27. April 2016


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Bericht vom 26. April:
Ohne Pflichtversicherung

Elsteraue, OT: Profen - Montagabend kontrollierte eine Streife am Schulplatz einen Mopedfahrer. Bei der Maßnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer am Moped ein altes Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2007 angebracht hatte und eine Pflichtversicherung für das Fahrzeug nicht bestand. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ladendieb geflüchtet
Naumburg - Ein Ladendieb entwendete am Montag in einem Supermarkt in der Salzstraße Kosmetika und eine Flasche Schnaps. Der Unbekannte Täter passierte den Kassenbereich ohne Bezahlung der Waren und flüchtete.

Zaun abmontiert
Hohenmölsen, OT: Taucha - Der Besitzer eines Grundstückes in der Brauereigasse begab sich am Montagmorgen dieser Woche zur Arbeit. Als dieser am Nachmittag wieder zurück kam stellte er fest, dass Unbekannte etwa 6 Meter Maschendrahtzaun seiner Grundstückseinfriedung demontiert und entwendet hatten.

Verkehrsunfall Personenschaden
Naumburg - Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Dienstag gegen 9.35 Uhr auf der L 205. Hier war eine Fahrerin(35) eines PKW VW mit ihrem Polo von Naumburg kommend in Richtung Henne unterwegs. Im Bereich einer Doppelkurve an der Eisenbahnbrücke verlor diese die Kontrolle über den Wagen, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld. Hierbei wurde die Frau leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Sachbeschädigung
Zeitz - Angezeigt wurde bei der Polizei eine Sachbeschädigung durch Graffiti. Unbekannte hatten am Platz der Deutschen Einheit die Fassade von einem Gebäude mit undefinierbaren Schriftzügen verunstaltet.

Unfallflucht
Weißenfels - Die Fahrerin eines PKW Opel hatte am Montagnachmittag ihren Wagen auf einer Parkfläche im Kugelbergring abgestellt. Als diese am heutigen Mittag wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte sie einen Unfallschaden am vorderen Stoßfänger fest. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort.

Bericht vom 27. April:
Kabeldiebstahl

Teuchern, OT: Deuben - Von einem Firmengelände in der Industriestraße haben Unbekannte in der vergangenen Nacht ca. 150 m Kupferkabel entwendet. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Verkehrsunfall Sachschaden
Weißenfels - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich Dienstagnachmittag in der Naumburger Straße. Die Fahrerin eines PKW VW musste verkehrsbedingt halten. Eine folgende Suzuki-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch
Naumburg - Ein Einbruchsversuch wurde am heutigen Morgen bei der Polizei angezeigt. Unbekannte Täter hatten letzte Nacht in der Weißenfelser Straße versucht in ein gewerblich genutztes Gebäude einzudringen. Hierbei entstand Sachschaden an einem Fenster.

Reifen zerstochen
Lützen, OT: Kölzen - Die Besitzerin eines PKW VW hatte ihren Wagen am Dienstagabend in der Gutsherrenstraße abgestellt. Als diese am Mittwochmorgen wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte diese fest, dass zwei Reifen zerstochen waren.

Werkzeug entwendet
Weißenfels, OT: Leißling - Unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht Am Frauenholze auf ein Firmengelände vorgedrungen und brachen in zwei geparkte Transporter ein. Aus den Fahrzeugen wurden diverse Werkzeuge entwendet.

Verkehrsunfall mit Wild
Freyburg, OT: Pödelist - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße 2233. Hier war der Fahrer eines PKW VW aus Richtung Pödelist kommend unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Straße sprang und mit dem Wagen kollidierte. Nach dem Zusammenstoß lief das Tier weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Moped entwendet
Zeitz - Der Diebstahl von einem Kleinkraftrad wurde am heutigen Vormittag bei der Polizei angezeigt.  Der Besitzer hatte sein Simson- Kleinkraftrad am Dienstag in der Hospitalstraße abgestellt. Am heutigen Vormittag war es verschwunden.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal