Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. August 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 15.08.2016 um 15:45:26

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. August 2016


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldete uns das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Mopedfahrer stürzt und verletzt sich
Hohenmölsen - Zwei Leichtkrafträder befuhren heute Früh die Erst-Thälmann-Straße in Richtung Stadtmitte. An dortigen Fußgängerüberweg musste der Simson-Fahrer verkehrsbedingt bremsen und anhalten. Der dahinter befindliche Fahrer einer KTM beachtete dies zu spät, fuhr auf und kam zu Fall. Der 16 Jährige wurde durch den Sturz verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Beiden Mopeds wurden beschädigt.

Anhänger umgekippt
Lützen, Dehlitz - Ein mit Stroh beladener Hänger eines Traktors kam heute Mittag nach dem Befahren einer Kurve in der Bad-Dürrenberger-Straße  ins Kippen, im Weiteren nach links von der Fahrbahn ab, wo der Hänger auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Die Strohballen fielen teilweise auf die Fahrbahn und auf das angrenzende Feld. In der Zeit von 11.30 bis 12.50 Uhr kam es wegen Reinigungsarbeiten zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt
Zeitz - Heute Morgen stellte der Fahrer eines Lieferfahrzeugs das geöffnete Rolltor eines Discounters in der Weißenfelser-Straße fest. Die Überprüfung der Polizei ergab, dass Unbekannte das Tor an der Anlieferungszone  hochgeschoben hatten und mitgebrachten Sandstein 40x20 cm unterlegten. Sie gelangten durch zwar durch die Öffnung ins Lager jedoch nicht in  den Markt.

Tank angebohrt
Zeitz - Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag die Tür einer Garage in der August-Dietzschold-Straße auf, um anschließend den Tank des darin stehenden Audis anzubohren. Offensichtlich wurde die Tathandlung nicht beendet, da kein Sprit fehlte.   

Rinder auf der Fahrbahn
Bad Bibra - Zu kurzzeitigen Behinderungen kam es heute Vormittag auf der B 176 in Richtung Saubach, da sich dort Rinder auf der Fahrbahn befanden. Kurze Zeit später konnten die 15 Tiere wieder eingefangen werden.

Einbruch in Fertigungshalle
Naumburg - Unbekannte gelangten gewaltsam über Fenster in eine Werkhalle im Gewerbegebiet Am Hohen Stein. Die Halle als auch Büros wurden durchsucht. Konkrete Angaben zum Diebstahls- und Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor.  





 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land