Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 1. März 2017 >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 01.03.2017 um 15:17:52

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 1. März 2017

Burgenlandkreis (red). Diebstahl, Brandstiftung und Wildunfall stehen im heutigen Bericht des Polizeireviers Burgenlandkries. Hier die Einzelheiten:

Dreiste Ladendiebin
Naumburg- Eine dreiste Ladendiebin wurde am Dienstagnachmittag in einem Geschäft in der Salzstraße vom Personal gestellt. Die 76-jährige Rentnerin hatte Waren aus der Auslage im Wert von über sechzig Euro in ihren Taschen versteckt. An der Kasse bezahlte sie lediglich Ware im Wert von etwas über einem Euro. Die gerufene Polizei stellte die Personalien fest, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Fahrlässige Brandstiftung
Kaiserpfalz, Memleben- Angebranntes Essen führte am Dienstag gegen 18 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in einem Haus an der Freiheit. Eine Rentnerin hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen, der Topf geriet in Brand und die Flammen hatten auf die Küchenmöbel übergegriffen. Einsatzkräfte von mehreren Feuerwehren kamen zum Einsatz und löschten das Feuer. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Wildunfall
Gleina, Baumersroda- Ein Unfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 5:30 Uhr auf der Landesstraße 209 bei Baumersroda. Der Fahrer eines PKW war in Richtung Mücheln unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Straße wechselte und mit dem Wagen kollidierte. Das Tier lief nach dem Unfall weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Taschendiebstahl
Kretzschau, Grana- Ein unbekannter männlichen Täter entwendete heute Vormittag eine Geldbörse aus der Jackentasche eines Mannes, während dieser am Bäcker eines Discounters anstand. Nachdem der junge Mann das Portemonnaies an sich genommen hatte, flüchtete er unerkannt. In der Geldbörse befanden sich Bargeld und Dokumente.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!