Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. und 26. März 2017 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 27.03.2017 um 09:16:35

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. und 26. März 2017


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

Einbruch in Einfamilienhaus
Samstagvormittag brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Osterfeld Ortsteil Roda ein. Als der Eigentümer nach Hause kam, stand die Tür zum Haus offen und er hörte darin Personen reden. als er sich bemerkbar machte, flüchteten die unbekannten Täter aus einem Fenster. Eine Suche, auch mittels Fährtenhund, verlief negativ. in dem Haus wurden Räume und Schränke durchsucht, Schmuck und eine Münzsammlung entwendet.

Werkzeug entwendet
In der Nacht von Samstag zu Sonntag schlugen unbekannte Täter an einem in Tröglitz abgestellten Transporter die Heckscheibe ein. Entwendet wurde aus dem Transporter Werkzeug.

Heckenbrand
Sonntag kurz nach 3 Uhr brannte in Kaiserpfalz OT Allerstedt eine Hecke auf einer Länge von 10 Metern. Unbekannte Täter hatten den Brand vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst. Die Feuerwehr löschte die Hecke. Sachschaden ca. 500,- Euro.

Verkehrsunfall
25. März; 21.45 Uhr; Naumburg, Kramerplatz
Beim Einfahren in den Kreisverkehr kollidierte ein PKW mit einem den Kreisel bereits befahrenden PKW. Es entstand Sachschaden.

Nicht bestätigt
Samstag kurz nach 21 Uhr wurde ein Brand in Naumburg, Weißenfelser Straße gemeldet. Vor Ort bestätigte sich dies nicht. Mehrere Personen wollten Grillen und hatten auf den Grill etwas zu viel Brennspiritus gegeben. Hierdurch entstanden kurzzeitig ein Feuerschein und eine Rauchentwicklung. Die Grillfreunde wurden auf einen sachgemäßen und umsichtigen Umgang bei der Nutzung des Grills hingewiesen.

Einbruch in Geschäft
Unbekannte Täter brachen von Freitag zu Samstag in ein Geschäft für Haushaltswaren in Zeitz, Kramer Straße ein. Es wurde Ware im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.

Körperverletzung
Nach verbalen Streitigkeiten schlug ein 23Jähriger seine 19Jährige Freundin am Freitag gegen 23.20 Uhr in Zeitz auf offener Straße. Bei Eintreffen der Polizeibeamten am Tatort in der Naumburger Straße schlug er weiterhin auf die Frau ein. Er reagierte aggressiv gegenüber der Polizei und versuchte einen Beamten zu schlagen. Der Zeitzer stand unter Alkohol. Seine Freundin wurde ambulant behandelt.

Kennzeichentafel gestohlen
Von einem in Zeitz, Dietrich-Bonnhoeffer-Straße abgestellten PKW entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Freitag zu Samstag die hintere Kennzeichentafel.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land