Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht vom 21. April für den Burgenlandkreis >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 21.04.2017 um 14:41:46

Polizeibericht vom 21. April für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldet das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Saatgut und Düngemittel gestohlen
Gutenborn, Loitzschütz- Unbekannte Täter brachen gewaltsam in eine Lagerhalle ein und entwendeten gezielt drei Paletten Maissaatgut und zwölf 5 Liter Kanister Pflanzenschutzmittel. Die Täter hatten es weiterhin auf Düngemittel abgesehen, da elf 5 Liter Kanister Metafol und 300 Liter Roundup gestohlen wurden. Der Tatzeitraum reicht bis zum 11. April zurück und der Schaden wird mit mehreren 10.000 Euro angegeben. Da es im April drei weitere Angriffe auf landwirtschaftliche Betriebe im Burgenlandkreis gab, lässt es den Rückschluss zu, dass es sich um dieselbe Tätergruppe handelt. In Webau (4.4.), Torna (12.4.) und Lützen (18.4.) kam es ebenfalls zu Einbrüchen, wo u.a. Düngemittelsensoren, Monitore, ein Parallelfahrsystem (GPS) und Düngemittel zum Diebesgut gehörten. Den geschädigten Firmen ist jeweils ein hoher Diebstahlschaden entstanden, da es sich um wertintensive Agrartechnik handelte. Mögliche Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen dem Polizeirevier Burgenlandkreis telefonisch unter 03443/282-293 mitzuteilen. Weiterhin besteht für die Agrargenossenschaften auch präventiv die Möglichkeit, eine kriminalpolizeiliche Beratung zum Einbruchschutz in Anspruch zu nehmen. Termine können unter 03443/282-205 vereinbart werden.

Falsche Polizisten blitzen ab
Bad Bibra, Balgstädt- Am Donnerstag erhielten zwei Senioren Anrufe von Personen, die sich als Polizisten ausgaben. Sie gaben an, dass sie Bankunterlagen der Angerufenen bei einer Einbrecherbande gefunden hätten bzw. ihr Name auf der Liste der festgenommen Täter stehen würde, um Auskünfte über die Wohnverhältnisse, Barvermögen und in Besitz befindliche Wertgegenstände zu erlangen. Die Frauen im Alter von 75 und 72 Jahren erkannten den Betrugsversuch und legten auf, so dass kein Schaden eintrat.

Drei Verletzte bei Unfall
Hohenmölsen, Oberwerschen- Donnerstagvormittag ereignete sich auf der B 91 in Fahrtrichtung Weißenfels ein Auffahrunfall. Der Fahrer (28) eines Ford Fiestas blinkte links und wollte nach Oberwerschen abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste er im Kreuzungsbereich stehen bleiben. Die dahinter befindliche Fahrerin bemerkte dies zu spät, fuhr mit ihrem Mercedes Sprinter hinten rechts auf und in der weiteren Folge gegen ein Verkehrszeichen rechts neben der Fahrbahn. Die Fahrerin (36) des Transporters als auch die Insassinnen des Fords im Alter von 25 und 6 Jahren wurden leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Moped gestohlen
Zeitz- Vom Hof eines Grundstücks in der Geußnitzer-Straße entwendeten Unbekannte vergangene Nacht ein Moped Simson S 50, was mit einem Lenkradschloss gesichert war. Das Kleinkrad hat keine Blinker und eine schwarze Knieschürze über dem Tank.

Mann und Fahrrad stehen zur Fahndung
Naumburg- Bei Überprüfung eines Mehrfamilienhauses in der Weißenfelser-Straße in anderer Sache wurde heute im Keller ein 26 jähriger Mieter angetroffen, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Zum Zeitpunkt der Festnahme war der Mann im Besitz eines gestohlenen Fahrrads ''Lapierre', was er gekauft haben will. Es erfolgte einen Sicherstellung des Bikes und eine Strafanzeige wegen Verdacht der Hehlerei. Durch eine weitere Person konnte die haftbefreiende Geldsumme aufgebracht werden, so dass der Haftbefehl gelöscht werden konnte.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal