Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht vom 6. und 7. Januar 2018 für den Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 08.01.2018 um 07:35:03

Polizeibericht vom 6. und 7. Januar 2018 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse:

Am  Freitag  gegen 23 Uhr wurde die Polizei nach Zeitz in die Geußnitzer Straße gerufen. Hier hat es einer Auseinandersetzung zwischen vier männlichen Personen  gegeben. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen hat zunächst ein 25-jähriger Mann einem Jugendlichen (17 Jahre) einen Kopfstoß versetzt. Dabei erlitt der Jugendliche einen Nasenbeinbruch. In der Folge soll dann ein anderer Mann (21 Jahre) dem Bruder  (15 Jahre) des ersten Opfers mit  der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Dieser trug Hämatome  davon. Die Geschädigten wurden ärztlich versorgt.  Gegen die Angreifer wurde Anzeige erstattet.

Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss sich ein 35-jähriger Mann verantworten. Dieser war gestern früh gegen 00.45 Uhr in der Zimmerstraße von Weißenfels mit einem Ford unterwegs und wurde von  der Polizei kontrolliert. Dabei kam heraus, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Es erfolgte die Erstattung einer Anzeige gegen den  Mann.

In der Schöneburger Straße von Naumburg ist es gestern gegen 1 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen. Ein 24-jähriger Syrer hatte dort einem 17-jährigen Landsmann zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihm dabei offenbar eine Nasenbeinfraktur zugefügt. Das Opfer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den tatverdächtigen wird strafrechtlich ermittelt.

Gestern gegen 16.35 Uhr wurde die Polizei in die Salzstraße von Naumburg gerufen. Hier hatten Unbekannte einen Telefonkartenautomaten vermutlich mit einem Polenböller demoliert, um an dessen Inhalt zu gelangen. Was gestohlen wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Bekannt ist, dass Anwohner bereits gegen 3.45 Uhr einen lauten Knall wahrgenommen hatten. Ein Zeuge sah zudem zwei männliche Personen mit einer Simson vom Tatort flüchten. Weitere Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

Gestern Mittag gegen 13.30 Uhr wurden  Polizei und Feuerwehr in die Von-Harnack-Straße nach Zeitz gerufen. Auf einem ehemaligen Werkstattgelände brannte Unrat. Die Feuerwehr Zeitz löschte den Brand. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache  aufgenommen.

Gestern Abend gegen 20.55 Uhr stoppte die Polizei in der Straße Am Kalktor in Zeitz einen Hyundai. Am Steuer des Autos saß ein 27-jähriger Mann. Wie sich herausstellte war dieser nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal