Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeiberichte für den Burgenlandkreis vom 23. und 24. Januar 2018 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 25.01.2018 um 07:47:46

Polizeiberichte für den Burgenlandkreis vom 23. und 24. Januar 2018


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeirevier Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

Bericht vom 23. Januar
Keller aufgebrochen

Weißenfels - Unbekannte sind letzte Nacht in der Nordstraße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und haben mehrere Kellerverschläge gewaltsam geöffnet. Zu möglichen Diebesgut liegen bisher noch keine Erkenntnisse vor.

Verkehrsunfall Sachschaden
Weißenfels - Eine Renault-Fahrerin fuhr am Dienstagmorgen von einem Grundstück kommend auf die Merseburger Straße auf. Hierbei übersah die junge Frau ein Verkehrszeichen und fuhr gegen das Schild. Am Fahrzeug und dem Zeichen entstand Sachschaden.

E-Bike verschwunden
Weißenfels - Angezeigt wurde am Montagabend der Diebstahl von einem E-Bike. Der Besitzer hatte sein Rad gegen Mittag am Bahnhofsvorplatz angeschlossen abgestellt. Als er am Abend wieder zum Abstellort kam war das Bike der Marke “Zündapp“ verschwunden.

In Firma eingestiegen
Naumburg - Über ein eingeschlagenes Kellerfenster sind Diebe in der Franz-Julius-Hoeltz-Straße vergangene Nacht in das Gebäude einer Firma eingestiegen und entwendeten einen Rucksack und ein Schweißgerät. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Scheibe eingeschlagen
Naumburg - In der Crölpaer Straße haben unbekannte Diebe an einem geparkten PKW Ford Fiesta eine Scheibe auf der Beifahrerseite des Wagens eingeschlagen. Aus dem Fahrgastraum wurde eine Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag entwendet. Die Tat wurde am heutigen Morgen festgestellt und bei der Polizei angezeigt.

Bericht vom 24. Januar
Fahrzeug beschädigt

Elsteraue, OT: Bornitz - Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht an einem geparkten PKW Renault die Heckscheibe eingeschlagen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

Fahrrad entwendet
Weißenfels - Aus einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses in der Selauer Straße haben unbekannte Täter ein hellblaues, 28 Zoll Damenfahrrad entwendet. Der Diebstahl wurde am heutigen Morgen bei der Polizei angezeigt.

Werkzeuge verschwunden
Weißenfels - Im Südring haben Diebe aus einem Keller diverse Werkzeuge bzw. Werkzeugmaschinen entwendet. Der oder die Täter hebelten die Tür zum Keller aus den  Zapfen und gelangten auf diese Art und Weise in die Räumlichkeiten.

Brandstiftung
Zeitz - In der Gustav-Mahler Straße kam es vergangene Nacht zu einem Brand von zwei abgestellten PKW eines Pflegedienstes und 3 Abfallcontainern.  Gegen Mitternacht informierten Anwohner die Einsatzkräfte. Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz. Die Fahrzeuge brannten aus, die Müllbehälter wurden zerstört, die Fassade eines Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch das Ereignis nicht verletzt. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen, es wird von Brandstiftung ausgegangen.

Verkehrsunfall Personenschaden
Meineweh, OT: Unterkaka - Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten LKW-Fahrer(30) kam es am heutigen Vormittag auf der B 180 bei Unterkaka. Dieser war mit seinem LKW-Sattelzug in Richtung der BAB 9 unterwegs und kam nach rechts von seiner Fahrbahn, fuhr auf den Randstreifen und verlor hier die Kontrolle über sein Gefährt. In der Folge rutschte der Zug in den Graben und kippte auf ein angrenzendes Feld um. Hierbei wurde der Fahrer verletzt,er kam ins Klinikum.

PKW angegriffen
Naumburg - Unbekannte haben in der letzten Nacht im Muck-Lamberty-Weg einen PKW Daimler Benz angegriffen. Der oder die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein, durchwühlten den Fahrgastraum. Aus dem Wagen wurde ein Lasermessgerät entwendet.

Einbruch gescheitert
Naumburg - Gescheitert ist in der vergangenen Nacht der Versuch in ein Mehrfamilienhaus in der Käthe-Kruse-Straße einzubrechen. Der oder die Täter versuchten gewaltsam mit einem Werkzeug die Eingangstür zum Gebäude aufzuhebeln. Die Tür hielt der Einwirkung stand und blieb zu.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!