Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 3. und 4. Januar 2018 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 05.02.2018 um 13:56:16

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 3. und 4. Januar 2018

Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Widerstand und Alkohol am Steuer
Osterfeld – Am Freitag gegen 23 Uhr wollten Polizeibeamte einen VW Transporter auf der Verbindungsstraße Waldau – Haardorf zwecks Verkehrskontrolle anhalten, dessen Fahrer die Anhaltesignale aber ignorierte. Der Transporter flüchtete über teils unbefestigte Wege bis zu einem Anwesen in Haardorf. Hier versuchte der Fahrzeugführer den nacheilenden Beamten zu Fuß zu entkommen und schlug nach ihnen. Die Polizisten konnten ihn aber schlussendlich ergreifen. Der 28-Jährige hatte 1,2 Promille Atemalkohol, eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst und sein Führerschein beschlagnahmt.

Einbruch
Weißenfels – In einen in der Uhlandstraße geparkten Transporter eines Auslieferungsdienstes ist letzte Nacht eingebrochen worden. Man zerschlug eine Scheibe an einer Hecktür und stahl 6 Pakete.

Brand
Weißenfels – In einer Wohnung in der Beuditzpassage hat es am 02.02.2018 gegen 21.34 Uhr aus bislang unbekannten Gründen gebrannt. Es handelt sich um ein Objekt mit Wohnungen über Ladengeschäften. Die Feuerwehren von Weißenfels und Umgebung waren mit 10 Fahrzeugen im Löscheinsatz. Der 26-jährige Mieter der Brandwohnung befand sich nicht in dieser, er kam während der Löscharbeiten nach Hause. Eine 75-jährige Bewohnerin wurde wegen Unwohlsein ambulant in einem Krankenhaus versorgt.
In fünf weiteren Wohnungen und drei Geschäften sind durch ausgetretenes Wasser aus einem beim Brand geplatzten Heizungsrohr bzw. durch Löschwasser Schäden entstanden. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Schätzungen. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!