Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht vom 20. April 2018 für den Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 20.04.2018 um 15:59:12

Polizeibericht vom 20. April 2018 für den Burgenlandkreis

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse:

Fahrrad entwendet
Weißenfels - Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag in der Langendorfer Straße ein Fahrrad entwendet. Die Besitzerin hatte dieses in einem Fahrradständer gesichert abgestellt. Als sie später wieder zum Abstellort kam, war das Rad verschwunden.

Verkehrsunfälle mit Tieren
Weißenfels/ Teuchern - Ein VW-Fahrer war am heutigen Morgen mit seinem Auto auf der B 87 stadteinwärts unterwegs. Ca. 150 Meter vor dem Ortseingang Weißenfels lief plötzlich ein Dachs auf die Fahrbahn und wurde erfasst. Das Tier verendete, am Wagen entstand Sachschaden.
Auf der L 190 ereignete sich in der vergangen Nacht kurz vor 3 Uhr ein Unfall zwischen einem PKW und einem Reh. Der Fahrer eines Mercedes war mit seinem Fahrzeug Richtung Osterfeld unterwegs, als das Tier vor den Wagen sprang und erfasst wurde. Der am Auto entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Fahrer blieb unverletzt, das Reh verendete und wurde von einem Jagdpächter entsorgt.

Unfall im Begegnungsverkehr
Zeitz - In der Cranachstraße kam es heute Mittag zu einem Unfall, an dem  zwei PKWs beteiligt waren, die die Straße in entgegengesetzter Richtung befuhren. Beide Fahrer schätzten die Fahrbahnbreite falsch ein, so dass es zur seitlichen Kollision zwischen einem Renault und einem Postfahrzeug kam.    

Einbrüche in Transporter
Naumburg - Zwei Einbrüche in geparkte Transporter wurden am Freitagmorgen bei der Polizei angezeigt. Unbekannte hatten die Hecktür eines am Heinrich-von-Stephan-Platz abgestellten Citroën Jumpers gewaltsam geöffnet und aus dem Fahrzeug diverse Werkzeuge entwendet. Aus einem weiteren Transporter der Marke Peugeot, der in der Jenaer Straße parkte, verschwanden verschiedene Werkzeugmaschinen und ein Baustellenradio.

Ohne Versicherungsschutz
Eckartsberga - Ohne Versicherungsschutz wurde am Freitagvormittag ein Mopedfahrer im Bereich der Hauptstraße von der Polizei festgestellt. Am Fahrzeug war ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen angebracht. Dem 18 Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.



 

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal