Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 23. April 2018 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 24.04.2018 um 13:57:10

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 23. April 2018


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Einbruch in Geschäftsräume
Weißenfels - Übers Wochenende wurden in ein Geschäft und dazugehörige Lagerräume in der Nikolaistraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten u.a. ein medizinisches Prüfgerät und Teile der Telefonanlage. Mit einem vorgefundenen Fahrzeugschlüssel fuhren sie mit einem VW-Transporter mit Firmenaufschrift vom Hof, nach dem gefahndet wird. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren.

Diebstahl Tankanhänger
Teuchern, Nessa - In der Nacht von Sonntag zu Montag wurde vom Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes ein zugelassener Doppelachsanhänger gestohlen, auf dem sich eine grün-gelbe Tankblase befindet. Der Schaden wird mit 3000 Euro angegeben.

Wohnungsbrand
Zeitz - Einsatzkräfte wurden am Montag gegen 0.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Schützenstraße gerufen. Da die betroffene Bewohnerin nicht eigenständig aus der Wohnung kam, verschafften sich die Retter  gewaltsam Zutritt. Die 85 jährige Geschädigte, die als einzige Mieterin in diesem Mehrfamilienhaus wohnt, kam wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation stationär ins Klinikum. Bei der Rettung wurde weiterhin ein 31 Jahre alter Polizeibeamter wegen der Rauchgasinhalation leicht verletzt, der nach einer ambulanten Behandlung aber weiter seinen Dienst versehen konnte. Bei der Brandursache deuten erste Ermittlungen auf eine technische Ursache hin. Durch das Feuer wurde das Schlafzimmer vollständig zerstört.  

Zeugin vereitelt Unfallflucht
Zeitz - Eine Zeugin beobachtete heute Früh, wie der Fahrer eines Renault Megane auf dem Altmarkt einparkte und dabei seitlich einen parkenden VW Golf streifte. Der Fahrer verließ für kurze Zeit die Örtlichkeit zu Fuß, bevor er mit seinem PKW vom Unfallort wegfuhr. Spätere Überprüfungshandlungen der Polizei ergaben, dass das Schadensbild der beiden beteiligten Fahrzeuge übereinstimmt.

Parkendes Fahrzeug gestreift
Laucha - Beim Einparken in der Ahornstraße beschädigte Montagfrüh ein  Mercedes Sprinter mit dessen Anhänger einen abgeparkten Ford B-Maxx an dessen vorderen linken Kotflügel und Fahrertür. Der geschätzte Schaden am Ford beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!