Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Naumburg > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 1. April 2019 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 02.04.2019 um 10:01:38

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 1. April 2019


Foto: C. Gebert
Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Kabel entwendet
Weißenfels - Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in die Räume einer Firma in der Marie-Curie-Straße eingestiegen. Der oder die Täter entwendeten Kupferkabel im Wert von ca. 200,-€.

Verkehrsunfall Sachschaden
Naumburg - Bei dem Versuch einer Katze auszuweichen verunfallte am heutigen Morgen ein PKW-Fahrer in der Weißenfelser Straße. Dieser war mit seinem Peugeot stadteinwärts unterwegs, als das Tier auf die Fahrbahn lief. Das eingeleitete Ausweichmanöver schlug fehl. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt, an Auto und Baum entstand Sachschaden.

Kradfahrer verletzt
Lanitz-Hassel-Tal - Schwer verunfallt ist am Montagmittag ein Kradfahrer(18), welcher im Ortsteil Niedermöllern mit einem Zweirad unterwegs war. Dieser war aus bisher ungeklärten Umständen in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen, durch den Graben gefahren und mit einem abgestellten PKW kollidiert. In der Folge hatte sich der junge Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum geflogen.

Verkehrsunfall Personenschaden
Lützen, OT: Zorbau - Ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW ereignete sich am Montagmorgen auf der Straße Patterken im Gewerbegebiet. Der Fahrer eines PKW Ford hielt am rechten Fahrbahnrand an. Ein folgender Fahrer eines PKW Fiat erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug. Hierbei erlitten beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Unfallflucht
Weißenfels - Ein PKW kam am Morgen in der Beuditzstraße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen, welches beschädigt wurde. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort. Am Unfallort wurde eine verlorene amtliche Kennzeichentafel aufgefunden, welche vom flüchtigen Auto stammen könnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, die Ermittlungen aufgenommen.

Verkehrsunfall Sachschaden
Zeitz - Am Vormittag befuhr ein Dacia-Fahrer den Roßmarkt in Richtung Michaeliskirchhof. Hierbei kollidierte der Fahrzeugführer seitlich mit einem Begrenzungspoller. An Auto und Poller entstand Sachschaden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!