Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Sangerhausen > KAV holt sich 15-mal Edelmetall bei den offenen Landesmeisterschaften >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 13.02.2018 um 14:05:27

KAV holt sich 15-mal Edelmetall bei den offenen Landesmeisterschaften

Halle (KAV). Vergangenen Samstag fand in Halle die offene Landesmeisterschaft im Freistil und im griechisch-römischen Stil statt. Durch die Winterferien fehlten allein beim KAV 9 Sportler. An dieser offenen Landesmeis­terschaft nahmen 147 Sportler aus 20 Vereinen aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg, Thüringen, Hessen und Tschechien mit der Tschechische Ju­­nioren-Natio­nal­­­mannschaft und dem PSK Olymp Prag teil. Dadurch konnte die sportliche Qualität und das Niveau der Wettkämpfe deutlich optimiert werden. Der KAV Mansfelder Land hatte bei diesen Meisterschaften 18 Sport­­ler am Start. Insgesamt er­­kämpften die KAV-Recken 15 Medaillen - eine hervorragende Leistung.
3-mal Gold in der A- und B-Jugend
Bei den Jüngsten in der B-Jugend wurde im Limit bis 34 kg Max Steinmetz und Tamo Shekhe bis 85 kg Landesmeis­ter im Freistil.
Silber erkämpfte in der Klasse bis 76 kg Omed Nuri Kassem und Platz 4 errang Jeremy Ri­­chter im Limit bis 38 kg. In ihrem ersten großen Wett­­­­kampf belegten Simon Hen­­nicke bis 46 kg und Paul Kurth bis 54 kg die Plätze 4 und 5. In der Ju­­gend A gewann Hassan Shekhe in der Klasse bis 92 kg die Goldmedaille. Asad Shekhe hol­­te sich in beiden Stilarten jeweils Silber in der 92 kg-Klasse. Alias Omar Karan wurde im Freistil bis 65 kg Dritter.
Doppelmeister bei den Männern
Bei den Männern gewann Do­­minik Klann im Schwergewicht Gold und die Silbermedaille er­­kämpfte sich Rashid Ali. Eine weitere Godmedaille ging an Ahmed Khamdin in der Klasse bis 92 kg. In der Ge­­wichts­klasse bis 60 kg errang Matthias Neumann Silber. Bis 79 kg erkämpfte sich Khalil Osso in einem starken Wettkampf die Bronzemedaille. Se­­bastian Schmidt konnte im Li­­mit bis 82 kg Greco hinter den tschechischen Auswahlringern die Bronzemedaille erringen. Marcus Breitschuh trat in der Klasse bis 74 kg Freistil und im Limit bis 72 kg Greco an. Er dominierte in beiden Stilarten, gewann absolut überzeugend bei sehr starker Konkurrenz in beiden Klassen die Goldmedaille und wurde verdient Doppelmeister. Das gute Ergebnis rundeten die Junioren Carl Tetzel bis 70 kg und Ali Karan Omar bis 61 kg mit Platz 6 und 7 ab.
Trainer hoch zufrieden
Der verantwortliche KAV-Trainer Peter Kubitza war mit den erbrachten Leistungen seiner Schützlinge an diesem Wettkampftag hoch zufrieden. „Es war ein sehr langer, strapaziöser Wettkampftag mit sehr starker Konkurrenz in vielen Gewichtsklassen - aber auch ein überaus erfolgreicher“ so sein Fazit.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht vom 21. Februar 2018 Polizeibericht vom 21. Februar 2018 Eisleben / Wohnungsbrand ...
Anzeige
Rectangel
Polizeibericht vom 20. Februar 2018 Polizeibericht vom 20. Februar 2018 Eisleben / Rucksack entwendet ...
Anzeige
Polizei sucht Entblößer und Tankbetrüger Polizei sucht Entblößer und Tankbetrüger Polizeibericht vom 19. Februar 2018 ...
Anzeige
Rectangel