Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Sangerhausen > Wunschzettel an den Weihnachtmann >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 28.11.2018 um 09:03:28

Wunschzettel an den Weihnachtmann

MZZ-Briefdienst Kundenberater Sascha Händel, der 5 jährige Matti aus Halle und der Weihnachtsmann. Matti war ganz stolz, dass er als erster seinen mitgebrachten Wunschzettel dem Weihnachtsmann persönlich abgeben durfte. MZZ-Briefdienst Kundenberater Sascha Händel, der 5 jährige Matti aus Halle und der Weihnachtsmann. Matti war ganz stolz, dass er als erster seinen mitgebrachten Wunschzettel dem Weihnachtsmann persönlich abgeben durfte.
Foto: Sebastian Köhler
Wunschzettel abgeben und Post vom Weihnachtsmann bekommen.
MSH (WS). Bald nun ist Weihnachtszeit und damit die Zeit der großen und kleinen Weihnachtswünsche. Und damit der Weihnachtsmann auch rechtzeitig er­­­fährt, welche Wünsche die Kinder haben, startet der Wochenspiegel in dieser Ausgabe gemeinsam mit dem MZZ Briefdienst die Wunschzettelaktion.
Alle Kinder aus Mansfeld-Südharz können ihren Wunschzettel ab sofort beim Wochenspiegel in Eisleben und in Sangerhausen in den Wunschzettelbriefkasten hineinwerfen. Dabei bekommt jedes Kind auch ein kleines Ge­­­schenk. Ihr könnt euren Wunschzettel dem Weihnachtsmann aber auch persönlich geben. Er schaut am 11. Dezember beim Wochenspiegel in Sangerhausen und am 12. Dezember beim Wochenspiegel in Eisleben vor­­­bei.
MZZ Briefdienst und der Wochenspiegel sorgen dann dafür, dass alle gemalten oder geschriebenen Wunschzettel
rechtzeitig zum Weihnachtsmann gesendet werden. Der letzte Abgabetermin für die Weihnachtsmannpost ist deshalb schon der 12. Dezember um 17 Uhr. Am 14. Dezember sammelt der MZZ Briefdienst alle Wunschzettel ein und bringt sie zum Weihnachtsmann. Denn der soll ja alle Wünsche rechtzeitig vor dem Fest erhalten, damit er einige davon auch erfüllen kann.
Alle Kinder, die ihre Anschrift auf dem Wunschzettel vermerken, bekommen auch einen Anwortbrief vom Weihnachtsmann geschickt. Diesen können die Eltern ihrem Sprössling zu Weihnachten vorlesen. (Die Adressen auf den Wunschzetteln werden ausschließlich für die Beantwortung dieser verwendet und nach dem Versand der Briefe im System ge­­­löscht.) In aktuellen Wochenspiegel finden alle, die noch an den Weihnachtsmann glauben, auf der Seite 5 einen Vordruck für einen Wunschzettel.
Der MZZ Briefdienst und der Wochenspiegel freuen sich auf viele Wunschzettel und sorgen dafür, dass alle Kinder eine Antwort vom Weihnachtsmann erhalten. Deshalb hat die MZZ Briefdienst Gesellschaft auch extra eine Weihnachtsbriefmarke gestaltet. Die und ein extra für die Weihnachtszeit entworfener Briefstempel werden alle Briefe zum Fest schmücken.

Die Wunschzettel können in den beiden Wochenspiegel-Geschäftsstellen abgegeben werden:
In Eisleben in der Friedensstraße 14, Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr
In Sangerhausen in der Hüttenstraße 16, Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Weihnachtsmarkt in Eisleben Weihnachtsmarkt in Eisleben Der Eisleber Weihnachtsmarkt hat vom 8. bis 23. Dezember geöffnet. Hier das geplante Programm für den Weihnachtsmarkt in Eisleben: ...
Anzeige
Rectangel
Bis dass Dein Tod uns scheidet Bis dass Dein Tod uns scheidet Schwarze Komödie feiert Premiere am Theater Eisleben. ...
Anzeige
Weihnachtlicher Kupferberg Weihnachtlicher Kupferberg Am 15. Dezember, 16.30 Uhr, führen Pfadfinder ein Krippenspiel auf. ...
Anzeige
Seniorenbegleitung Wiethe