Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Pia aus Hübitz ist Wonneproppen des Jahres 2018 >
Steffi Rohland Steffi Rohland
aktualisiert am 05.06.2019 um 11:24:23

Pia aus Hübitz ist Wonneproppen des Jahres 2018

Zum Abschluss der Wonneproppen-Aktion hatten sich alle Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und den Sponsoren zum Gruppenfoto im Tierpark in Walbeck versammelt. Zum Abschluss der Wonneproppen-Aktion hatten sich alle Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und den Sponsoren zum Gruppenfoto im Tierpark in Walbeck versammelt.
Foto: Steffi Rohland Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder) Galerie (12 Bilder)
Zum Kinderfest im Walbecker Tierpark wurde der Wonneproppen des Jahres gekürt. Alle Gewinner konnten beim Fest ihre Preise entgegen nehmen. Ein herzliches Dankeschön geht an die Sponsoren.

von Steffi Rohland
Am Sonntag strahlten neun Kinder und ihre Eltern im Tierpark Walbeck um die Wette. Hier fand nicht nur das beliebte Kinderfest sondern auch die Abschlussveran­­staltung der Wochenspiegel-Aktion „Wonneproppen 2018" statt.
145 Fotos von Mädchen und Jungen wurden in diesem Jahr an die Wochenspiegel-Redaktion geschickt.
Glauben Sie uns, wir waren froh, nicht entscheiden zu müssen, welcher der süßen Wonneproppen nun gewinnen sollte.
Die Entscheidung fällten letztendlich unsere Leserinnen und Leser, erst im Internet und dann beim Telefon-Voting. Während wir unseren Wonneproppen die tollen Preise überreichten, feierten viele Gäste im Tierpark. Unser herzlicher Dank geht an Marlies Stock und ihr Team für die Gastfreundschaft. Außerdem bedanken wir uns bei unseren Sponsoren: Deutsche Bank, Midewa, Spielwaren Hess, Müller Drogerie, dm-Markt und Rewe Arnold in Sangerhausen. Ein Dankeschön geht auch an die AOK, die IKK gesund plus, Fahrrad Müller, dm-Markt und Euronics in Eisleben, Realmarkt Hettstedt, Edeka Wagner Gerbstedt, Eigenbetrieb Märkte Eisleben, Sandras Süßes Törtchen Hettstedt, an die Landrätin Frau Dr. Angelika Klein und den MdL Stefan Gebhardt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Katze misshandelt, Wohnhausbrand und Einbrüche Katze misshandelt, Wohnhausbrand und Einbrüche Polizeibericht vom 15. November 2019 ...
Anzeige
Sag Ja!
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 18. November bis 24. November 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 18. November bis 24. November 2019 Gerbstedt, Freie Straße, L 151 ...
Anzeige
Wer vermisst mich? Wer vermisst mich? Dieser kleine Kater wurde am 6. November an der Petrikirche in Eisleben gefunden. Er ist etwa ein halbes Jahr alt, sehr lieb und verschmust. Bisher wurde er...
Anzeige
Trauerportal