Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Zeche in Eisleben hat abwechslungsreiches Ferienprogramm >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 03.07.2019 um 07:21:59

Zeche in Eisleben hat abwechslungsreiches Ferienprogramm

Die Kinder- und Jugendbegegnungsstätte in Eisleben lädt in den Sommerferien ein. Die Kinder- und Jugendbegegnungsstätte in Eisleben lädt in den Sommerferien ein.
Foto: Jacqueline Dallmann
Kinder- und Jugendbegegnungsstätte „Zeche“ lockt mit buntem Ferienprogramm.

Eisleben (red). Auch in der „Zeche“ in Helfta stehen seit Donnerstag die Zeichen auf Sommerferien. Denn dort sind montags bis freitags Kinder und Jugendliche willkommen, die abwechslungsreiche Ferientage verleben möchten. Ab 11 Uhr ist geöffnet. 
Beim Ferienprogramm hatten die Kinder und Jugendlichen natürlich Mitspracherecht. „Der Renner sind die Badetage im Freibad Augsdorf, aber auch das Zelten in der Gartensparte „Einheit“ in Eisleben oder die Fahrt zum Abenteuerspielplatz nach Neukönigsaue“, erzählt die Leiterin der „Zeche“, Sabine Schmelzer-Skerka. 
Doch das ist natürlich noch nicht alles. Am 17. Juli zum Beispiel geht es auf Safari-Abendteuer mit dem Bus in den Serengetipark. 

Worauf sich Kinder und Jugendliche im Einzelnen freuen dürfen:
Programm
Montag, 8. Juli: Besuch auf dem Fuhrmannschen Gut in Benndorf

Dienstag, 9. Juli: Besuch im Tierheim Helfta

Mittwoch, 10. Juli: bis 11. Juli Zelten in der Gartensparte „Einheit“ in Helfta mit Baden im Stadtbad, Bowling, Pizza backen, Lagerfeuer mit Disco

Freitag, 12. Juli: Sommermodenschau

Montag, 15. Juli: Baden im Freibad Augsdorf

Dienstag, 16. Juli: Spieltag mit Obstgrillen

Mittwoch, 17. Juli: Fahrt in den Serengetipark, Start ist 6 Uhr am Busbahnhof Eisleben, Ankunft ist für etwa 20 Uhr geplant. Kinder zahlen 43 Euro, Erwachsene 53 Euro (inkl. Mittagessen und ein Getränk)

18./19./29. Juli: Rittertag - Basteln fürs Ritterfest

Dienstag, 30. Juli: Ritterfest in Polleben
Mittwoch, 31. Juli: Spiel und Spaß in der Zeche

Donnerstag, 1. August: Fahrt nach Neukönigsaue auf den Abenteuerspielplatz. Start ist 10 Uhr an der Zeche, die Ankunft ist ca. 16 Uhr. 

2. August: es geht zu Mc Donalds und Burger King

5. August: Besuch im Medienzentrum

6. August: Baden im Freibad Augsdorf

7. August: Kosmetiktag

8. August: Yogatag

9. August: Ferienabschluss mit Disco

Anmeldung
Für alle Ferientage bitte vorher anmelden! Das Team der Zeche ist unter Tel. (03475) 66 76 276 erreichen oder vor Ort in der Hauptstraße 78 in Eisleben.
Dort gibt es alle Infos auch zum eventuell anfallenden Unkostenbeiträgen.

Streetworkerin Sabine Schmelzer-Skerka hat noch einen kleinen Aufruf an alle Kinder, die kein Fahrrad haben. „Die sollen sich bei uns in der Zeche melden. Auf sie warten eine Überraschung.“

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Reitturnier in Helbra Reitturnier in Helbra Am 24. und 25. August lädt der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e.V. auf den Kahlberg 10 ein. ...
Anzeige
Rectangel
Zeltlager in den Ferien Zeltlager in den Ferien Eis essen, Wandern, Lagerfeuer, Pizza, Bungeerun - beim Zeltlager war für alle Kinder etwas dabei. ...
Anzeige
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Sag Ja!