Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Olympisches Feuer in Wolferode >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 10.09.2019 um 15:11:53

Olympisches Feuer in Wolferode

Auch das grüne Team, Friedemann, Zoe, Lonni, Carl, Klara und Jasmin (v.l.n.r), bekam von Eric Mächler eine Medaille überreicht. Auch das grüne Team, Friedemann, Zoe, Lonni, Carl, Klara und Jasmin (v.l.n.r), bekam von Eric Mächler eine Medaille überreicht.
Foto: Jacqueline Dallmann Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder)
Kita Wolferode war bei „Olympia ruft: Mach mit!“ dabei.
Wolferode (red). Sport wird in der Kita „Hasenwinkel“ in Wolferode groß geschrieben. Einmal in der Woche gehen die Knirpse in die Turnhalle und dann wird gerannt, gesprungen, Sportspiele gemacht, um so die Kinder mit viel Spaß für Bewegung zu begeistern.

Vor ein paar Tagen war der „Hasenwinkel“ im Olympia-Fieber. Denn die Kindereinrichtung hat bei dem Projekt „Olympia ruft: Macht mit!“ mitgemacht. Das hat die Initiative für Gesundheitsförderung „Symbioun“ bundesweit ins Leben gerufen. Auch in Mansfeld-Südharz machen viele Kindertagesstätten wie der „Hasenwinkel“ in Wolferode  mit. Ziel ist es, den Erziehern neue Impulse zu geben, mehr Bewegung, Gesundheitsförderung, Fairplay in den Kita-Alltag zu intergrieren. Eric Mächler von „Symbioun“ hat das Team vom Hasenwinkel dabei unterstützt, neue Sport- und Bewegungsideen zu finden. „Wir bringen kein fertiges Programm und Sportgeräte mit, sondern leiten an. Es ist viel Eigeninitiative der Kita gefragt. Aber das ist am nachhaltigsten. Denn Bewegung soll auch ohne uns, ohne ein Projekt oder einen externen Trainer in den Kitas stattfinden“, erklärt Eric Mächler. 

Das Hasenwinkel-Team um Leiterin Dana Pisarz hatte eine Olympiade ausgerufen. So wurde die Olympische Fackel in Wolferode entfacht und die Kinder sprachen vor den Wettkämpfen einen Olympischen Eid. Die Olympischen Wettkämpfe wurden in Disziplinen wie Wasserbomben tragen und werfen, Medizinball rollen, Hüpfen und Laufen ausgetragen. 

Gewonnen haben natürlich alle Kinder. Alle bekamen eine Medaille und eine Urkunde überreicht. Die Siegerehrung fand übrigens im Beisein der Mamas und Papas der Olympioniken statt. Zusammen wurde dann noch ein Sommerfest gefeiert.

Und Sport gibt es im „Hasenwinkel“ in ein paar Tagen schon wieder, beim wöchentlichen Turnhallentag.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Osteoporose und Rheuma - Gesundheitskompass Podcast Von Kelly Kunst: ...
Anzeige
Sag Ja!
Theater Eisleben: Am kürzeren Ende der Sonnenallee Theater Eisleben: Am kürzeren Ende der Sonnenallee Das Theater Eisleben erlebte am vergangenen Samstag die Premiere der  DDR-Komödie "Am kürzeren Ende der Sonnenallee". Nach der...
Anzeige
Überraschung zum Weltkindertag Überraschung zum Weltkindertag Mitarbeiter der Helios Kliniken in Mansfeld-Südharz erfreuten die jüngsten Patienten anlässlich des Weltkindertages am vergangenen Freitag, 20....
Anzeige
Unser Land