Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Fanfarenzug aus Eisleben sucht Verstärkung >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 10.09.2019 um 15:35:38

Fanfarenzug aus Eisleben sucht Verstärkung

Der Fanfarenzug der BuSG Aufbau Eisleben. Der Fanfarenzug der BuSG Aufbau Eisleben.
Foto: privat
Nach einem sehr guten 2. Platz beim Pokalwettbewerb bei den Landesmeisterschaften der Spielleute Sachsen-Anhalt, ist der Fanfarenzug der BuSG Aufbau Eisleben nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Angesprochen sind vor allem Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre, die  ein Instrument erlernen, eine Freizeitbeschäftigung suchen und neue Leute kennenlernen wollen.  

Wer Interesse hat, kann einfach vorbeikommen und sich an den einzelnen Instrumenten versuchen, die der Verein zur Verfügung stellt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Trainiert wird  Mittwoch, 16.30 bis 18 Uhr, und  Freitag, 18 bis 20 Uhr in der Pestalozzischule  in Eisleben. Bei Fragen kann man auch den Jugendwart Nicole Bauer anrufen. Sie ist unter Tel. 0162/1883271 erreichbar.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Kennzeichenmissbrauch in Wimmelburg Kennzeichenmissbrauch in Wimmelburg Polizeibericht vom 17. Februar 2020 ...
Anzeige
Trauerportal
„Des Grafen neue Kleider“ „Des Grafen neue Kleider“ In der beliebten Veranstaltungsreihe „Museum aktiv“ in Luthers Elternhaus in Mansfeld heißt es in diesem Monat: Weben wie zu Luthers Zeiten. ...
Anzeige
Nach 30 Jahren erstmals einstellige Arbeitslosenquote Nach 30 Jahren erstmals  einstellige Arbeitslosenquote Ab 1.7.1990 galt die Wirtschaft,-Währungs-und Sozialunion in der DDR. Das neue Wirtschaftssystem bedeutete für viele Menschen in der Region...
Anzeige
Sag Ja!