Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Knätzchen - das ist Heimat! >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 20.11.2019 um 08:49:46

Knätzchen - das ist Heimat!


Foto: Karin Thom
Eisbein- und Knätzchenfest auf dem Röhrigschacht in Wettelrode.
Wettelrode (red). Wer noch nicht weiß, was ein Knätzchen ist, der sollte am Samstag, 23. November, nach Wettelrode kommen. 

Im  Röhrigschacht  kommen Knätzchen und Eisbein auf die Teller der Besucher. Denn an diesem Tag wird von 11 bis 17 Uhr das Eisbein- und Knätzchenfest im ErlebnisZentrum Bergbau Wettelrode gefeiert. Organisiert wird die deftige Schlemmerei von der Rosenstadt Sangerhausen GmbH.

Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Der Eintritt über Tage ist an diesem Tag frei, für die Seilfahrten gelten die regulären Preise. Voranmeldungen für die Seilfahrten werden empfohlen und sind unter Tel. (03464) 587816 oder info@roehrig-schacht.de möglich.

In 283 m Tiefe können sich Besucher gemeinsam mit Bergleuten auch am 6. Dezember in den Röhrigschacht begeben. Dann findet die Feier zum Tag der heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, statt. Anmeldungen für die Barbarafeier sind ab sofort in der Tourist-Info unter (03464) 19 433 oder im Bergbaumuseum möglich.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wer kennt oder vermisst Kater Felix? Wer kennt oder vermisst Kater Felix? Dieser Kater kam vor zwei Wochen ins Eisleber Tierheim. Zuvor hatte er sich bereits zwei Wochen in der Nähe der Petrikirche in Eisleben herumgetrieben und...
Anzeige
Sag Ja!
Aktuelle Corona-Lage im Landkreis Mansfeld-Südharz Aktuelle Corona-Lage im Landkreis Mansfeld-Südharz +++ Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis steigt auf 61 +++ Ermittlungen zu weiteren Kontaktpersonen laufen +++ ...
Anzeige
Polizeibericht vom 10. Juli 2020 Polizeibericht vom 10. Juli 2020 Sangerhausen / Ladendiebstahl ...
Anzeige
Sag Ja!