Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Nikolausmarkt in Berga >
Steffi Rohland Steffi Rohland
aktualisiert am 25.11.2019 um 14:47:11

Nikolausmarkt in Berga

Der Bastelkreis Ariadnes Faden bietet jedes Jahr schöne Handarbeitssachen an. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde Berga zu Gute. Der Bastelkreis Ariadnes Faden bietet jedes Jahr schöne Handarbeitssachen an. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde Berga zu Gute.
Foto: Steffi Rohland Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder) Galerie (4 Bilder)
 Am kommenden Sonntag, 1. Dezember, findet auf dem Festplatz in Berga der Nikolausmarkt statt. 
Der traditionelle Markt, der vom Gewerbeverein Berga organisiert wird, findet jedes Jahr am ersten Sonntag im Dezember statt. 

Ab 13 Uhr beginnt das bunte Markttreiben auf dem Festplatz. An diesem Tag kann man getrost auf das Mittagessen verzichten, denn hier wird deftiges Essen und Süßspeisen angeboten. 

Um 14 Uhr eröffnet der Vorsitzende des Gewerbevereins Berga, Helmut Windrich, den Nikolausmarkt. Anschließend werden gegen 14.15 Uhr die Mädchen und Jungen der Grundschule Kelbra ihr Weihnachtsprogramm aufführen. 
Gegen 15 Uhr werden auch die Kinder der Kita „Thyraspatzen“ aus Berga zeigen was sie über die Advents-und Weihnachtszeit gelernt haben. 

Gegen 15.30 Uhr wird es spannend: Der  Nikolaus hat sein Kommen angekündigt. Wie wird er in diesem Jahr kommen? Mit dem Schlitten oder in der Kutsche? Er kam sogar schon motorisiert! Auf alle Fälle wird er für die kleinen Besucher des Nikolausmarktes wieder viele schöne Sachen im Sack transportieren. Wenn die Mädchen und Jungen ihm ein Weihnachtsgedicht aufsagen oder ein Lied singen, wird er bestimmt nicht sparsam beim Herausgeben der Süßigkeiten sein. 

An Unterhaltung wird es auch in diesem Jahr nicht mangeln. Die DJs  Frank und Micha und vor allem die Südharzmusikanten aus Rosperwenda werden stimmungsvolle Musik spielen. Vielleicht hat der eine oder andere Besucher dann Lust, die Advents- und Weihnachtslieder mitzusingen oder zumindest zu summen.  

Natürlich wird es wieder Verkaufsstände geben, an denen man das eine oder andere kleine Geschenk erwerben kann. 
Als Höhepunkt des Nikolausmarktes findet etwa 16.15 Uhr wieder die große Tombola des Bergaer Gewerbevereins statt, wo in diesem Jahr als Hauptgewinn ein 107 cm LCD Fernseher verlost wird.

Die kostenlosen Lose erhält man im Vorfeld bei allen teilnehmenden Mitgliedern des Gewerbevereins Berga e.V: in den Geschäften, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben und in der Gastronomie. 

Wer dort kein   Los mehr bekommt, hat in diesem Jahr  erstmalig die Gelegenheit,  die Lose noch käuflich auf dem Nikolausmarkt an den Ständen vom Freibad Berga e.V. und dem Förderverein KiTa Thyraspatzen e.V. zu erwerben. Der Erlös geht in die Vereinskassen. 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Kinderschutzbund sagt DANKE für die Unterstützung Kinderschutzbund sagt DANKE für die Unterstützung Ohne Unterstützung von Sponsoren wäre die Arbeit des DKSB so nicht möglich. ...
Anzeige
Unser Land
Drei Unternehmen in MSH für Arbeit mit Azubis ausgezeichnet Drei Unternehmen in MSH für Arbeit mit Azubis ausgezeichnet Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) vergab das Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ in diesem Jahr an 20 Unternehmen im...
Anzeige
Advent in der Wassermühle Röblingen Advent in der Wassermühle Röblingen Der Advent in der Mühle ist ein vorweihnachtliches Happening an der Feuertonne mit Glühwein, Met, Bratwurst, Waffeln, einem musikalischem Programm und...
Anzeige
Trauerportal