Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Lias ist das Neujahrsbaby 2020 in Mansfeld-Südharz >
Jacqueline Dallmann Jacqueline Dallmann
aktualisiert am 03.01.2020 um 08:03:24

Lias ist das Neujahrsbaby 2020 in Mansfeld-Südharz

Lias ist das Neujahrsbaby 2020 in der Helios Klinik Sangerhausen. Sein großer Bruder Luis hält ihn stolz im Arm. Lias ist das Neujahrsbaby 2020 in der Helios Klinik Sangerhausen. Sein großer Bruder Luis hält ihn stolz im Arm.
Foto: Helios Kliniken Mansfeld-Südharz, Sophie Elstner
Lias ist das Neujahrsbaby 2020. Der kleine Junge kam am 1. Januar um 15.22 Uhr auf die Welt. Er wog nach der Geburt 4630 Gramm und ist 58 Zentimeter groß.

Lias ist das erste Baby, das im Jahr 2020 in der Helios Klinik Sangerhausen das Licht der Welt erblickt hat. Wie Dr. med. Olaf Parchmann, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Helios Klinik Sangerhausen sagte, kam er pünktlich zum errechneten Termin auf Welt. 

Gemeinsam mit seinen Eltern Andrea und David Telle und seinem großen Bruder Luis (5) wird Lias in Hohlstedt leben. Luis, der 2014 in der Helios Klinik Sangerhausen geboren wurde, ist besonders stolz auf seinen kleinen Bruder und hält ihn gern auf dem Arm.

Das letzte Baby, das im Jahr 2019 geboren wurde, ist Ida Doris. Sie erblickte an Silvester um 10.14 Uhr das Licht der Welt. Am Tag ihrer Geburt wog das kleine Mädchen 3860 Gramm. Ihre Eltern leben in Gatterstädt. 

Im vergangenen Jahr wurden in der Helios Klinik Sangerhausen insgesamt 628 Kinder geboren. Dabei hatten die Jungen die Nase vorn: 322 Jungen und 306 Mädchen kamen 2019 zur Welt. Die Kaiserschnittrate lag wie schon 2018 bei 26,8 Prozent. Für das Personal im Kreißsaal und auf der Geburtenstation war der April der arbeitsreichste Monat. Hier wurden 65 Kinder geboren. Die wenigsten Kinder (37) kamen im März zur Welt.

2019 wurden in Sangerhausen etwas weniger Kinder geboren als im Jahr zuvor. 2018 erblickten insgesamt 649 Kinder das Licht der Welt, davon waren 324 Jungen und 325 Mädchen. Es gab zwei Zwillingsgeburten. Die meisten Kinder (66) wurden im August geboren, die wenigsten (41) im Februar.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Einfach nicht wieder abgeholt Einfach nicht wieder abgeholt In dieser Woche stellt Azubi Michelle Arnold aus dem Eisleber Tierheim den Hund Spike vor. Der kleine Rüde wartet schon seit dem letzten Sommer im Tierheim...
Anzeige
Unser Land
Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino Once Upon a Time… in Hollywood zeigt Los Angeles im Jahre 1969: Seriendarsteller...
Anzeige
Am kürzeren Ende der Sonnenallee Am kürzeren Ende der Sonnenallee Musikalische DDR-Komödie am 17. Januar 2020 im Theater Eisleben ...
Anzeige
Trauerportal