Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Lehrercafé in Luthers Sterbehaus >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 10.02.2020 um 13:51:12

Lehrercafé in Luthers Sterbehaus


Foto: Thomas Bechstein
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Voranmeldung wird gebeten.

Eisleben (red).
Die Kulturelle Bildung der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt in Eisleben lädt interessierte Pädagoginnen und Pädagogen aus der Region am Donnerstag, den 20. Februar, um 16 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung in Luthers Sterbehaus ein. Hier werden die aktuellen Programme für Kinder und Jugendliche vorgestellt und natürlich auch die weiteren Vorhaben im Jahr 2020. 
Höhepunkt wird die Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ für Kinder und Jugendliche sein, die am 1. Oktober 2020 in Luthers Sterbehaus eröffnet und bis zum 31. Oktober 2022 zu sehen ist. Begleitet wird diese Mitmachausstellung von einem vielfältigen Programm und buchbaren Angeboten für unterschiedliche Altersgruppen und Schulklassen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung aber erforderlich unter Tel.: (03475) 7147823 oder bildung.eisleben@martinluther.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Unterstützung für große Helfer Unterstützung für große Helfer Jede Feuerwehr aus MSH kann sich beim Förderverein Rettungswesen Mansfeld-Südharz e.V. um eine Förderung bewerben. ...
Anzeige
Trauerportal
Erinnerung an die Bombardierung Erinnerung an die Bombardierung Von Heinz Noack ...
Anzeige
Handtaschenraub in Eisleben Handtaschenraub in Eisleben Polizeibericht vom 19. Februar 2020 ...
Anzeige
Unser Land