Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sammy und Senta suchen noch immer ein Zuhause >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 11.02.2020 um 16:04:25

Sammy und Senta suchen noch immer ein Zuhause

Wer immer aufmerksam den Wochenspiegel liest, wird diese beiden wunderschönen Schäferhunde schon kennen. Wir haben sie im November schon einmal vorgestellt, doch leider hatten sie bisher noch kein Glück, ein neues Zuhause zu finden. Nachdem die Tierheimmitarbeiter seit Monaten leider erfolglos versucht haben, die beiden in ein gemeinsames Zuhause zu vermitteln, können die zwei nun getrennt voneinander vermittelt werden.

Sammy ist am 14. November 2015 geboren und ein großer Rüde. Aufgrund seiner Kraft ist er manchmal noch ein wenig ungestüm, seine neuen Besitzer sollten also noch ein bisschen Zeit in seine Erziehung investieren.

Senta ist am 25. Juni 2010 geboren, kastriert und eine ruhige und folgsame Hündin. Bei Fremden reagiert sie manchmal ein wenig ängstlich, ist aber sehr lieb und gewinnt schnell Vertrauen.

Beide wurden in ihrem vorherigen Zuhause primär  draußen gehalten und haben noch nicht viel kennengelernt, deshalb kommt es bei der Verträglichkeit mit anderen Hunden auf die Sympathie an. Sammy und Senta sind sehr lieb und auf Menschen bezogen und würden sich auch gut als Familienhunde eignen, Kinder in ihrem neuen Zuhause dürften kein Problem sein.

 Interessenten für einen der beiden erreichen das Eisleber Tierheim „Am Sandgraben“ unter Tel.: (0176) 45720765. Das Tierheim hat Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 15 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Mittwochs und sonntags bleibt das Tierheim geschlossen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Unterstützung für große Helfer Unterstützung für große Helfer Jede Feuerwehr aus MSH kann sich beim Förderverein Rettungswesen Mansfeld-Südharz e.V. um eine Förderung bewerben. ...
Anzeige
Unser Land
Erinnerung an die Bombardierung Erinnerung an die Bombardierung Von Heinz Noack ...
Anzeige
Handtaschenraub in Eisleben Handtaschenraub in Eisleben Polizeibericht vom 19. Februar 2020 ...
Anzeige
Sag Ja!