Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sportstätten in Mansfeld-Südharz dürfen wieder öffnen >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 11.06.2020 um 16:48:31

Sportstätten in Mansfeld-Südharz dürfen wieder öffnen


Foto: Archiv
Vorgaben des Betreiberkonzeptes müssen eingehalten werden.

MSH (red).
Ab dem kommenden Montag, 15. Juni, kann in den Sporthallen in Trägerschaft des Landkreises wieder Vereinssport betrieben werden. Lediglich die Mammuthalle in Sangerhausen bleibt bis zum Ende der Sommerferien im August dieses Jahres geschlossen. Das ist notwendig, um die noch anstehenden Sitzungen der Ausschüsse des Kreistages, des Kreistages selbst sowie Versammlungen der Gesellschaften, an denen der Landkreis beteiligt ist, entsprechend der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln ordnungsgemäß durchzuführen.

Alle anderen Sporthallen des Landkreises können ab der kommenden Woche wieder genutzt werden. Allerdings ist die Nutzung durch die Vereine an entsprechende Vorgaben gebunden. Zunächst müssen die Vereine mittels eines formlosen Antrags beim Schul- und Sportamt des Landkreises anzeigen, dass sie das Training in der Halle wiederaufnehmen wollen. 

Hierfür muss zwingend das vom Landkreis erstellte Betreiberkonzept eingehalten werden. Das beinhaltet unter anderem, dass maximal 10 Personen pro Hallenfeld trainieren dürfen, so dass sich beispielsweise bei einer Zweifeld-Halle maximal 20 Personen gleichzeitig in der Halle aufhalten dürfen. Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen, lediglich die Toiletten dürfen benutzt werden. Bewegliche Sportgeräte in den Hallen dürfen nicht genutzt werden – im Gegensatz zu den fest eingebauten Sportgeräten wie Toren. Diese dürfen genutzt werden, müssen aber durch den jeweiligen Verein nach der Nutzung desinfiziert werden. Der Landkreis stellt hierfür entsprechendes Desinfektionsmittel zur Verfügung und sorgt für die Reinigung der Sporthallen. 

Zudem sind die Regelungen der 6. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Bezug auf die Sporthallennutzung einzuhalten. 

Hierzu zählt, dass die Ausübung kontaktfrei erfolgt, der Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen durchgängig sichergestellt ist, Hygieneanforderungen eingehalten werden, ein Wettkampfbetrieb nicht stattfindet und auch keine Zuschauer in die Halle gelassen werden. Auch müssen die Vereine Listen zur Kontaktnachverfolgung führen. Die Vereine sollen zudem die sportartspezifischen Übergangsregeln der Spitzensportverbände beachten.

Der Erlass des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt zu den Schulöffnungen regelt auch, dass Schulsport wieder möglich ist. Allerdings haben bislang nur fünf Schulen gemeldet, dass sie wieder mit dem Schulsport beginnen. Hierzu zählen die Gymnasien in der Lutherstadt Eisleben und in Sangerhausen sowie die Sekundarschulen Hettstedt und Roßla und das Förderzentrum in der Lutherstadt Eisleben. Der überwiegende Teil der Schulen in Trägerschaft des Landkreises hat sich dafür entschieden, bis zum Schuljahresende keinen Schulsport in den Sporthallen zu machen.

Kontakt
Vereine können sich bei Fragen zur Antragstellung direkt an das Schul- und Sportamt des Landkreises Mansfeld-Südharz wenden:
Schul- und Sportamt
Frau Probst
Telefon: 03464 – 535 3204
diana.probst@lkmsh.de 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 06. bis 12. Juli 2020 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Zeit vom 06. bis 12. Juli 2020 Ort: Stadt Gerbstedt, Freie Straße, Zabenstedter Straße, L 151, L 158 ...
Anzeige
Unser Land
Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Gerbstedt gefasst Tatverdächtiger nach Einbrüchen in Gerbstedt gefasst Polizeibericht vom 3. Juli 2020 ...
Anzeige
Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Land Sachsen-Anhalt sorgt mit dem Schülerferienticket für Mobilität unter Schülern – Models für den Ferien-Fahrschein 2021...
Anzeige
Sag Ja!