Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Körperliche Auseinandersetzung in Eisleben >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 28.07.2020 um 15:17:14

Körperliche Auseinandersetzung in Eisleben


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 28. Juli 2020

Allstedt / Quad nicht versichert
Eine „Probefahrt“ ohne vorgeschriebene Zulassung bzw. Pflichtversicherung absolvierte am gestrigen späten Nachmittag ein 19-Jähriger in Nienstedt. Während einer Streifenfahrt wurde das Quad ohne entsprechendes Kennzeichen durch Polizeibeamte bemerkte und sollte anschließend kontrolliert werden. Nach einer kurzen Flucht hielt der Fahrzeugführer dennoch an. Strafrechtliche Ermittlungen wurden gegen ihn eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Oberröblingen / Tabakwaren entwendet
Zeugen bemerkten am gestrigen Abend den Diebstahl von Tabakwaren aus einem Supermarkt in der Sangerhäuser Straße, stellten den Tatverdächtigen vor dem Markt zur Rede und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 36-Jährige ohne festen Wohnsitz hatte Tabakwaren im Wert von 45 Euro entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Eisleben / Körperliche Auseinandersetzung
Gegen 21:30 Uhr kam es in der Kreisfelder Gasse zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen im Alter von 23 bis 33 Jahren. Dabei soll ein 23-Jähriger mit einem Kupferrohr geschlagen wurden sein, so dass er medizinisch versorgt werden musste. Neben den Verletzungen entstanden auch Schäden an einer Haustür und Fensterscheiben gingen zu Bruch. Ursache für die Auseinandersetzung waren zunächst verbale Aggressionen zwischen den Beteiligten auf Grund einer ruhestörenden Unterhaltung auf der Straße. Die Ermittlungen laufen.

Allstedt / Blitzableiter entwendet
Von der Kirche in Allstedt entwendeten Unbekannte die Zuleitung des Blitzableiters. Zusätzlich wurden an den äußeren Kirchwänden Graffitis entdeckt. Mit schwarzer und blauer Farbe wurden verschiedene Buchstaben unter anderem mit Fußballbezug aufgesprüht. Der Gesamtschaden wird mit ca. 300 Euro angegeben.

Verkehrslage

Allstedt / Landstraße 219 / 28.07.2020  05:24 Uhr
Mit einem Reh, das die Straße aus Richtung Querfurt querte, kollidierte ein PKW Seat. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Eisleben / Bundesstraße 180 / 28.07.2020  10:37 Uhr
Auf Höhe der Einmündung Oberhütte ereignete sich an der Lichtzeichenanlage auf Grund von Unachtsamkeit ein Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen von ca. 2.000 Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Kätzchen in Walbeck ausgesetzt Kätzchen in Walbeck ausgesetzt Polizeibericht vom 5. August 2020 ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht vom 4. August 2020 Polizeibericht vom 4. August 2020 Wickerode / Krähenfüße ausgelegt ...
Anzeige
Prägen und Abendführung im Museum Alte Münze in Stolberg Prägen und Abendführung im Museum Alte Münze in Stolberg Das Prägen von Feinsilbermedaillen am großen Balancier in der ALTEN MÜNZE in Stolberg wird am kommenden Wochenende an beiden Tagen, 8. und...
Anzeige
Trauerportal