Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 6. Mai Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 06.05.2013 um 16:20:59

Polizeibericht vom 6. Mai Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Kelbra, Jochstraße / VU / 05.05.2013, 16:00 Uhr
Der Fahrer (78) eines PKW Daimler-Benz fuhr in Richtung Sondershausen. Auf Höhe der Ausfahrt des Parkplatzes eines Einkaufsmarktes musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende Fahrer (81) eines PKW Opel zu spät und fuhr auf.

Hettstedt, Untere Bahnhofstraße / VU / 05.05.2013, 16:50 Uhr
Der Fahrer (82) eines PKW Mitsubishi kam aus Richtung Wilhelmstraße und fuhr in Richtung Untere Bahnhofstraße. Bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr überfuhr er die Fußgängerinsel und beschädigte dabei das dort stehende Verkehrszeichen 222-20. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1 700 €.

Mansfeld / VU / 05.05.2013, 22:10 Uhr
Der Fahrer (36) eines PKW Nissan befuhr die Ortslage Mansfeld aus Richtung Klostermansfeld kommend. Kurz vor der Einfahrt zur Tankstelle überquerte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Schaden ca. 1 000 €.

Hettstedt, Ascherslebener Straße / VU / 06.05.2013, 04:10 Uhr
Der Fahrer (53) eines PKW Seat kam aus Richtung Stadtmitte und fuhr in Richtung Walbeck. Ca. 75 m vor der Einfahrt in einen Kreisverkehr platzte ihm der vordere Reifen der Fahrerseite, wodurch er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er fuhr in den Straßengraben und überfuhr einen Jungbaum. Er fuhr dann unkontrolliert die Böschung hinauf und kam zurück auf die Fahrbahn. Hier stieß er gegen den Straßenbord und kam außerhalb des Kreisverkehrs zum Stehen. Gesamtschaden ca. 5 000 €.

B 180, Eisleben, OT Volkstedt / Einbruchsdiebstahl / 03. – 06.05.2013
Unbekannte Täter brachen in einen Bauwagen ein. Sie entwendeten 1 Waschschüssel, 1 Handfeger, 1 Kehrblech, 1 x Fit, 1 x Seife und 7 Paar Arbeitshandschuhe. Schaden ca. 50 €.

Eisleben, Markt bzw. Andreaskirchplatz / Diebstahl / 05. – 06.05.2013
Unbekannte Täter entwendeten vom Rathaus 1 m und von Luthers Sterbehaus 2 m Kupferfallrohr. In beiden Fällen wurden die Halteschellen der Fallrohre geöffnet. Schaden ca. 50 €.

Sangerhausen, Kyselhäuser Str. / Fahren unter Alkohol / 06.05.2013, 01:27 Uhr
Bei einer Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer (43) eines PKW Skoda Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,19 mg/g an.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Trauerportal