Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 8. Mai für Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 08.05.2013 um 16:35:32

Polizeibericht vom 8. Mai für Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Mansfeld, OT Annarode, Am Roßberg / Besonders schwerer Diebstahl / 08.05.2013, 03:40 – 03:45 Uhr
Unbekannte Täter warfen mit Steinen ein Fenster an der Rückseite einer Gaststätte ein. Sie drangen in die Gaststätte ein und entwendeten aus einer Kühlbox alkoholische Getränke. Sie begaben sich in die Küche, rissen einen Bewegungsmelder ab und öffneten im Lagerraum alle Kühlschränke. Daraus entwendeten sie mehrere angefangene Packungen Würstchen. Gesamtschaden ca. 575 €.

Arnstein, OT Sandersleben, Teps / Besonders schwerer Diebstahl / 07. - 08.05.2013, 23:00 – 06:40 Uhr
Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür eines Einfamilienhauses auf und entwendeten im Flur aus einem Schlüsselkasten die Schlüssel eines PKW Citroen C3 sowie aus einer in der Flurgarderobe abgelegten Handtasche die Geldbörse. Danach entwendeten sie den 3 Jahre alten PKW (Farbe weiß) aus der Garage und flüchteten.

Eisleben, Freistraße / VU / 07.05.2013, 16:50 Uhr
Der Fahrer (29) eines PKW Skoda beachtete beim Ausparken nicht den dahinter stehenden PKW VW und verursachte einen Sachschaden von ca. 50 €.

L158 zw. Ritterode und Greifenhagen / VU / 07.05.2013, 23:00 Uhr
Der Fahrer (58) eines LKW Citroen Jumper fuhr in Richtung Greifenhagen. Etwa 200 m hinter der Ritteröder Kreuzung querten mehrere Wildschweine die Fahrbahn. Eines der Tiere wurde vom LKW erfasst und schleuderte in den linken Straßengraben. Das Tier verendete.

Sangerhausen, OT Lengefeld,  Meuserlengefeld / VU / 07.05.2013, 16:30 Uhr
Die Fahrerin (55) eines PKW Ford Fiesta kam auf dem Ortsverbindungsweg aus Richtung Pfeiffersheim. Im Einmündungsbereich wollte sie in Richtung Lengefeld abbiegen. Sie kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigen LKW Muticar mit Anhänger. Durch die Kollision wurde der PKW gegen ein Straßenschild gedrückt. Das Schild kippte um und beschädigte ein Zaunfeld. Der Muticar - Fahrer (37) kollidierte zudem mit seinem Anhänger mit einem rechts stehenden Wartehäuschen. Gesamtschaden ca. 7.200 €.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Trauerportal
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Sag Ja!