Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 3. Juli für den Landkreis Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 02.07.2013 um 16:58:57

Polizeibericht vom 3. Juli für den Landkreis Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Wallhausen / Am Steintor / Diebstahl /  01.07.13 / 20:55 Uhr
Zwei Kinder haben in den gestrigen Abendstunden bemerkt, dass zwei Personen gerade dabei waren, ein am Feuerwehrgerätehaus abgestelltes Fahrrad zu entwenden. Sie informierten sofort den Eigentümer. Der 64-jährige Feuerwehrmann nahm sofort mit weiteren Kameraden der FFw Wallhausen die Verfolgung auf. An der Bahnschranke Am Steintor wurden die Diebe erwischt. Bei ihnen handelt es sich um einen 13-jährigen und 15-jährigen Jungen. 

Sangerhausen / Mühlendamm / Besonders schwerer Fall des Diebstahlversuchs / 01.07. – 02.07.13
Der Eigentümer eines PKW Hyundai hat sein Fahrzeug am gestrigen Abend auf einem Parkplatz abgestellt. Als er heute früh zu seinem Auto kam, stellte er fest, dass Unbekannte versucht hatten, den Tankdeckel aufzuhebeln. Offensichtlich gelang das dem oder den Tätern nicht. Der Tankdeckel und der hintere Kotflügel wurden jedoch beschädigt.

Annarode / B 86 / Wildunfall / 02.07.13 / 00:40 Uhr
Auf der B 86 ist ein Wildschwein in der Nacht mit einem LKW kollidiert.
Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 3 000,- Euro.

Sandersleben / L 72 / Wildunfall / 02.07.13 / 05:15 Uhr
Der Fahrer eines PKW Audi war in Richtung B 6 unterwegs. Ca. einen Kilometer hinter der Ortslage Sandersleben querte ein Hase die Straße und kollidierte mit dem PKW. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Volkstedt / B 180 / VU mit schwerverletzten Personen / 02.07.13 / 07:20 Uhr
Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr, aus Volkstedt kommend, in Richtung B 180. Verkehrsbedingt musste er an der Ampelkreuzung halten. Beim Überqueren des Kreuzungsbereiches, in Richtung Helbra, hat der Fahrer eines PKW BMW die Vorfahrt missachtet und stieß frontal mit dem Kleintransporter zusammen. In dessen Folge geriet der BMW ins Schleudern, fuhr über eine Verkehrsinsel und stieß noch gegen einen PKW VW.
Der 43-jährige Fahrer des BMW und der 37-jährige Fahrer des Kleintransporters wurden dabei schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 33-jährige Fahrer des VW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 21 000,- Euro.

Riestedt / Alte Hauptstraße / VU / 02.07.13 / 07:45 Uhr
Die Fahrerin eines PKW VW hat beim Überqueren einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und ist mit einem anderen PKW VW zusammen gestoßen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1 500,- Euro.

Eisleben / Ferdinand-Neißer-Str. / VU / 02.07.13 / 11:45 Uhr
Der Fahrer eines PKW Rover hat die Länge seines Fahrzeuges unterschätzt und ist beim Einfahren in eine Parklücke gegen einen bereits parkenden PKW Ford gefahren. Es entstand ein geringer Sachschaden von ca. 50,- Euro.

Sangerhausen / Erfurter Str. / VU mit leicht verletzter Person / 02.07.13 / 13:00 Uhr
Der Fahrer eines PKW BMW musste verkehrsbedingt an einer Ampelkreuzung halten. Der Fahrer eines folgenden PKW VW bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der 19-jährige Fahrer des BMW wurde dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Trauerportal