Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 10. September für den Landkreis Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 10.09.2013 um 16:09:07

Polizeibericht vom 10. September für den Landkreis Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Sangerhausen / Kyselhäuser Straße / Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr / 10.09.13 / 00:01 Uhr
Unbekannte Täter haben den gusseisernen Deckel eines Straßeneinlaufschachtes aus seiner Halterung entnommen und auf der Straße abgelegt. Durch die leichte Linkskurve des Straßenverlaufes bemerkte der Fahrer eines PKW VW dies zu spät und fuhr über den Deckel. Dadurch wurde das Fahrzeug beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 200,- Euro.

Sangerhausen / Am Bonnhöfchen / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 09.09. – 10.09.13
Die Eigentümerin eines PKW Skoda bemerkte heute früh beim Tanken, dass Benzin unterhalb des Fahrzeuges austrat. Eine Überprüfung in einer Werkstatt ergab, dass durch Unbekannte ein Loch in den Tank gebohrt und so Kraftstoff abgelassen und entwendet wurde. Die genaue Schadenshöhe steht noch aus.

Sangerhausen / Bahnhofstraße / Diebstahl / 09.09. – 10.09.13
Unbekannte haben zwei an einer Baustelle aufgestellten Verkehrsschilderentwendet. Die Halteverbotsschilder dienten der Absicherung der Baustelle in der Bahnhofstraße. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

Breitenstein / Landstraße / Wildunfall / 10.09.13 / 06:30 Uhr
Der Fahrer eines PKW Mercedes war aus Richtung Breitenstein in Richtung Auerberg unterwegs. Als plötzlich ein Reh die Straße querte kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 3.500,- Euro.

Siebigerode / Verbindungsstraße / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 07.09. – 10.09.13
Unbekannte Täter sind in einen auf einem Wohngrundstück abgestellten Wohnwagen eingebrochen. Aus einer Handkasse wurde eine unbestimmte Höhe Bargeld und eine Kiste mit 35 Hundehalsbändern entwendet.

Eisleben / Gerbstedter Chaussee / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 09.09. – 10.09.13
Aus einem auf einem Firmengelände befindlichen Bagger und einem weiteren Arbeitsgeräten wurden ca. 500 Liter Diesel abgezapft und entwendet. Die Höhe des Schadens beträgt ca. 700,- Euro.

Hettstedt / St.-Jacobi-Straße / Diebstahl / 06.09.- 10.09.13
Unbekannte haben von einem Grab drei frisch gepflanzte Erikapflanzen entwendet. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

Welbsleben / Am Bach / VU / 10.09.13 / 09:30 Uhr
Auf einem Kundenparkplatz kam es heute Vormittag zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Ford hat beim Ausparken einen PKW Daihatsu angefahren und beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land