Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 20. September für den Landkreis Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 20.09.2013 um 17:25:10

Polizeibericht vom 20. September für den Landkreis Mansfeld-Südharz

Sangerhausen / Gonnaufer und Darrweg / 2x Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 19.09. – 20.09.13
Unbekannte Täter haben die Seitenscheibe eines PKW Hyundai eingeschlagen und aus dem Innenraum des Fahrzeuges ca. 5,- Euro entwendet. Das Geld lag in der Mittelkonsole. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 205,- Euro.
Mit derselben Begehungsweise wurden aus einem im Darrweg abgestellten PKW Ford ein Navigationsgerät, zehn Musik-CDs und ein Brillenetui entwendet. Das Navi war für jeden sichtbar an der Frontscheibe angebracht.

Hayn / L 234 / VU / 20.09.13 / 05:05 Uhr
Kurz hinter der Ortslage Hayn in Richtung Wolfsberg kam es heute früh zu einem Unfall. Zwei Pferde sind aus einer Koppel ausgebrochen und befanden sich auf der Landstraße. Ein PKW Hyundai ist mit einem Pony kollidiert. Das Tier verendete an der Unfallstelle.  Das andere wurde durch die FFw Hayn eingefangen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Wallhausen / Unter dem Rosenweg / VU / 20.09.13 / 10:10 Uhr
Der Fahrer eines LKW geriet bei der Ausfahrt aus einer Einmündung auf einen Hochbord und rutschte ab. Dabei beschädigte er einen geparkten PKW Mitsubishi. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200,- Euro.

Walbeck / Kämmeritzer Weg / Besonders schwerer Fall des Diebstahlversuchs / 20.09.13 / 02:28 Uhr
In der Nacht wurde die Alarmanlage eines Supermarktes ausgelöst. Polizeibeamte stellten zwei junge Männer fest, die sich hinter Containern versteckt hatten. Die 22 und 23 Jahre alten Männer wurden offensichtlich durch die Alarmauslösung daran gehindert, in den Markt einzudringen.

Hettstedt / Lindenweg / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 19.09. – 20.09.13
Unbekannte Täter sind in die Förderschule in der Lindenstraße eingebrochen. In dem Gebäude wurden Schränke gewaltsam geöffnet und durchsucht. Ein CD-Player und ein Schnurlostelefon wurden entwendet.

Volkstedt / Gerbstedter Chaussee / Dieseldiebstahl / 19.09. – 20.09.13
Erneut haben unbekannte Täter auf einem Firmengelände aus einer abgestellten Arbeitsmaschine Diesel abgezapft und entwendet. Mitarbeiter bemerkten heute, dass 400 Liter Diesel fehlen. Der Schaden beträgt ca. 540,- Euro.

Bornstedt / L 224 / Wildunfall / 20.09.13 / 06:55 Uhr
Zwischen Bornstedt und Schmalzerode ist ein PKW VW mit einem Reh kollidiert. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1 000,- Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Trauerportal