Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht am 23. Dezember für den Landkreis Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 23.12.2013 um 13:52:15

Polizeibericht am 23. Dezember für den Landkreis Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Rotha / Dorfstraße / Sachbeschädigung / 22.12. – 23.12.13
Unbekannte haben in der Nacht einen PKW Suzuki beschädigt. Der oder die Täter zerkratzten die Motorhaube, verdrehten die Scheibenwischer und zerstachen die Reifen. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

Allstedt / Pfortenplatz / Sachbeschädigung / 23.12.13
Heute Vormittag wurde in Allstedt am Pfortenplatz ein PKW Skoda beschädigt. Die Fahrerin tätigte Einkäufe. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass die Fahrer- und Beifahrertür zerkratzt waren. Der Schaden beträgt ca. 500,- Euro.

Sangerhausen / Erfurter Str. / Fahren unter Alkohol / 23.12.13 / 11:15 Uhr
Während einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte bei dem Fahrer eines PKW Ford Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Dem 61-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet.

Sangerhausen / B 86 / Wildunfall / 22.12.13 / 16:30 Uhr
Am gestrigen späten Nachmittag kam es auf der B 86, zwischen Sangerhausen Süd und Sangerhausen Ost, zu einem Wildunfall. Ein Reh kollidierte mit einem PKW Skoda. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Augsdorf / L 154 / Wildunfall / 23.12.13 / 07:30 Uhr
Zwischen Augsdorf und Siersleben ist ein PKW Fiat mit einem Reh kollidiert. Das Tier flüchtete. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Eisleben / Hallesche Str. / VU / 23.12.13 / 09:58 Uhr
Der Fahrer eines PKW Seat befuhr in Eisleben die Hallesche Str. in Richtung Rathenaustraße. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Die Fahrerin eines dahinter fahrenden PKW Ford bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200,- Euro.

Wimmelburg / An der B 80 / VU / 23.12.13 / 10:30 Uhr
Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums hat der Fahrer eines PKW Opel beim Einparken einen hinter ihm stehenden PKW VW übersehen und stieß gegen diesen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land