Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht am 13. Januar für den Landkreis Mansfeld-Südharz >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 13.01.2014 um 15:12:34

Polizeibericht am 13. Januar für den Landkreis Mansfeld-Südharz


Foto: F. Henze
Sangerhausen / Juri-Gagarin-Str. / Raub / 13.01.14
Ein unbekannter männlicher Täter hat heute früh eine Spielhalle beraubt. Der Mann befand sich im Objekt und spielte zunächst an Spielautomaten. Plötzlich begab er sich zu einem Mitarbeiter, schlug diesen mit der Faust in das Gesicht und entnahm aus einer Kasse eine unbekannte Menge Bargeld. Im Anschluss verließ er das Objekt und flüchtete in unbekannte Richtung.

Stolberg (Harz) / Thyrahöhe / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 11.01. – 13.01.14
Aus einem zurzeit im Umbau befindlichen Objekt haben unbekannte Täter Elektromaterial entwendet. So wurden zwanzig Unterputzsteckdosen, zehn Einbauleuchten, ein Seitenschneider und eine Spezialzange für Stromkabel gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 2.000,- Euro.

Edersleben / Am Anger / Besonders schwerer Fall des Diebstahls / 12.01. – 13.01.14
Unbekannte Täter sind in das Sportlerheim von Edersleben eingebrochen. Im Objekt wurden Schränke gewaltsam geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Angaben wurden Getränke und persönliche Sachen von Sportlern entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Dederstedt / An der Laweke / Diebstahl / 10.01. – 13.01.14
Am Wochenende haben unbekannte Täter ein auf einen Hydranten montiertes Standrohr entwendet. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

Klostermansfeld / B 180 / Fahren unter Drogeneinfluss / 13.01.14 / 01:19 Uhr
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde heute Nacht ein PKW VW angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Der 24-jährige Mann war auch ohne entsprechende Fahrerlaubnis unterwegs. Diese wurde bereits wegen ähnlicher Delikte entzogen.  

Volkstedt / B 180 / Wildunfall / 13.01.14 / 01:35 Uhr
Der Fahrer eines PKW VW war aus Richtung Hettstedt in Richtung Eisleben unterwegs. In der „Volkstedter Senke“ querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am VW entstand ein Sachschaden von ca. 2.000,- Euro.

Rottleberode / L 237 / Wildunfall / 13.01.14 / 06:25 Uhr
Zwischen Rottleberode und der Landesgrenze zu Thüringen kam es heute früh zu einem Wildunfall. Der Fahrer eines PKW Opel kollidierte mit einem Reh. Das Tier verendete am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Hettstedt / Westrandstraße / VU / 13.01.14 / 09:00 Uhr
Die Fahrerin eines PKW Audi befuhr in Hettstedt den Plantagenweg in Richtung Westrandstraße. Sie beachtete einen von rechts kommenden PKW Citroen nicht und kollidierte mit dem Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.100,- Euro.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz  Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02. Dezember bis 08. Dezember 2019 ...
Anzeige
Trauerportal
Kellereinbrüche in Sangerhausen Kellereinbrüche in Sangerhausen Polizeibericht vom 2. Dezmeber 2019 ...
Anzeige
Polizeibericht vom 26. November 2019 Polizeibericht vom 26. November 2019 Wallhausen / E-Bike entwendet ...
Anzeige
Unser Land