Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Hier ist gesperrt >
Anne Radigk Anne Radigk
aktualisiert am 13.01.2014 um 16:25:27

Hier ist gesperrt


Foto: F. Henze
MSH (WS). Hier geht es in nächster Zeit nur stockend oder gar nicht weiter:

Vollsperrung der K 2313 Bösenburg, Ortsdurchfahrt Bösenburg, einschließlich Kreuzungsbereich nach Rottelsdorf bis 30.05.2014
wegen Kanalbau; Umleitung ab Bösenburg über K 2313 bis Heiligenthal, weiter über L 154 und L 158 bis Adendorf, weiter über die K 2313 nach Oeste.

Vollsperrung der Emmastraße in Hettstedt am 13. und 14. Januar
Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Emmastraße im Bereich der Hausnummer 10 am 13.01.2014 von ca. 8 bis 16 Uhr und am 14.01.2014 in der Zeit von 9 bis 11 Uhr voll gesperrt.
 
Vollsperrung der Thondorfer Straße in Hettstedt am 14. Januar
Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Thondorfer Straße am 14.01.2014 voll gesperrt.

Sperrungen und Behinderungen am Klosterplatz in Eisleben wegen Bauarbeiten bis zum 24. Januar
In der Zeit vom 13. Januar 2014  bis voraussichtlich zum 24. Januar 2014 wird die Fahrbahn einschließlich des Gehweges am Klosterplatz, vor den Häusern mit den Nummern 39-41 in der Lutherstadt Eisleben voll gesperrt. 
Im Zuge des weiteren Ausbaus des Busbahnhofes/ Klosterplatz sind Abbrucharbeiten im beschriebenen Bereich notwendig.  
Da der Busbahnhof im o. g. Zeitraum nicht genutzt werden kann, werden die Haltestellen bis auf Widerruf in die Freistraße verlegt. (2 Haltestellen vor der Einmündung Klosterplatz und 3 Haltestellen nach Einmündung Klosterplatz).  
Die Abbrucharbeiten werden im südlichen Teil des Klosterplatzes durchgeführt. Aus diesem Grund ist die Befahrbarkeit des Klosterplatzes – Caspar-Güttel-Straße – Klosterstraße und Steinkopfstraße aus Richtung Freistraße möglich.   
Der Taxi-Betrieb ist nicht beeinträchtigt.
Die Baufirma wurde beauflagt die Anwohner zeitnah zu informieren. Die Zufahrt für den Rettungsdienst und Feuerwehr ist gewährleistet.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Trauerportal
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land