Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Verkehrsunfälle auf glatten Straßen >
Jacqueline Franke Jacqueline Franke
aktualisiert am 03.12.2014 um 15:58:24

Verkehrsunfälle auf glatten Straßen

MSH (WS). Im Landkreis ereigneten sich von 4 Uhr bis 11 Uhr 17 Verkehrsunfälle Probleme mit liegengebliebenen LKW gab es in den frühen Morgenstunden im Bereich B86, Riestedter Berg.

03.12.14; 04.55 Uhr; Eisleben, Hohetorstraße
Ein Linienbus befuhr den Kreisverkehr Hohetorstraße aus Richtung Nußbreite kommend. An der ersten Ausfahrt wollte er über die Hohetorstraße in Richtung Katharinenstraße fahren. Nachdem er links eingefahren war, drehten die Hinterräder des Busses auf glatter Straße auf der Steigung Hohetorstraße durch. Der Fahrer versuchte zu bremsen, um rückwärts in den Kreisverkehr zu fahren. Dies gelang nicht und der Bus rutschte gegen ein auf der Verkehrsinsel befindliches Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden.

03.12.14; 06.00 Uhr; Mansfeld OT Großörner, Mansfelder Straße
Ein PKW VW befuhr die Straße aus Richtung Hettstedt kommend. In Höhe Einmündung Straße am Schlagbaum geriet er auf glatter Straße in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,- Euro entstand.

03.12.14; 06.45 Uhr; Eisleben, Querfurter Straße
Auf abschüssiger Straße in einer Rechtskurve kam ein Fahrzeug auf glatter Straße auf die Gegenfahrbahn ab und stieß mit einem dort fahrenden Fahrzeug zusammen. Der Sachschaden liegt bei 6.000,- Euro.

03.12.14; 06.47 Uhr; Eisleben, Hauptstraße
Ein PKW Audi befuhr den Sonnenweg und der Fahrer konnte auf abschüssiger und glatter Straße sein Fahrzeug nicht mehr anhalten. Der Wagen stieß gegen die Hausecke eines Gebäudes in der Hauptstraße (Eckhaus). Der Sachschaden wird auf 2.300,- Euro geschätzt.

03.12.14; 07.15 Uhr; Arnstein OT Quenstedt, B180
Ein PKW Opel befuhr die Bundesstraße in Richtung Aschersleben. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam das Fahrzeug bei winterlichen Straßenbedingungen ins Rutschen.  Der Wagen geriet auf den rechten Fahrbahnrand und fuhr in den Straßengraben. Etwa 300,- Euro Sachschaden entstand.

03.12.14; 07.25 Uhr;  Eisleben, Hinterm Geiststift
Ein VW Multivan will auf glatter Straße anfahren,  geriet ins Rutschen und stieß gegen den hinter ihm abgestellten VW Caddy. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000,- Euro.

03.12.14; 08.29 Uhr; Benndorf, Ringstraße
Auf abschüssiger Straße geriet ein Multicar auf glatter Straße in eine vereiste Rinne für Oberflächenwasser. Das Räumfahrzeug rutscht die Fahrbahn entlang und stieß mit seinem Schiebeschild gegen eingeparkten PKW Citroen. Etwa 2.600,- Euro Sachschaden entstand.

03.12.14; 08.30 Uhr; Wallhausen, Alte Poststraße
Zwei PKW befuhren die Poststraße. An der Kreuzung Steintor musste der vorausfahrende Wagen bei roter Ampel halten. Das nachfolgende Fahrzeug fuhr trotz Bremsvorgangs auf glatter Straße auf. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000,- Euro.

03.12.14; 09.55 Uhr; Erdeborn, L164
Ein Sattelzug stand mit eingeschalteter Warnblinkanlage am rechten Fahrbahnrand, da er auf Grund von Straßenglätte seine Fahrt unterbrochen hatte. Der Fahrer eines PKW Opel bemerkt den Sattelzug  und bremst seinen Wagen ab. Der Opel geriet bei den winterlichen Bedingungen ins Schleudern und stieß gegen den Sattelauflieger. Es entstand Sachschaden.

03.12.14; 10.00 Uhr; Mansfeld, Teichstraße
Ein PKW Seat und ein LKW befuhren nacheinander die Straße. Der Seat wollte nach links abbiegen und musste verkehrsbedingt halten. Der LKW fuhr auf. Etwa 3.000,- Euro Sachschaden entstand.  

03.12.14; 10.00 Uhr; Roßla, Agnesdorfer Straße
Ein PKW Suzuki wollte an der Einmündung zur Halleschen Straße nach rechts abbiegen und musste verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender PKW Daimler Benz kam bei Straßenglätte ins Rutschen, der Fahrer versuchte noch vorbeizufahren, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Blechschaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro entstand.  
Fünf Minuten zuvor kam es im Kreuzungsbereich Agnesdorfer Straße /Hallesche Straße zu einem Unfall, bei dem ein PKW BMW und ein PKW Audi kollidierten (kein Glätteunfall). Es entstand 500,- Euro Sachschaden.

03.12.14; 10.15 Uhr; Eisleben OT Rothenschirmbach, Hornburger Straße
In einer leichten Rechtskurve mit Gefälle geriet ein VW Crafter bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern, der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.000,- Euro.    

02.12.14; 20.57 Uhr; Hettstedt OT Walbeck, B180 (Wonnescheune)
Ein VW Caddy befuhr die Straße in Richtung Quenstedt. Ausgangs einer Linkskurve Höhe Wonnescheune kam das Fahrzeug bei Blitzeis nach links in Rutschen. Der Fahrer lenkte gegen geriet wieder auf die rechte Fahrbahn und brach dann erneut aus. Er rutschte seitwärts in den Straßengraben und blieb auf der rechten Fahrbahnseite liegen. Der Fahrer stürzte beim Herausklettern aus dem Fahrzeug und kam verletzt in ein Krankenhaus. An dem VW Caddy entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein nachfolgender PKW konnte noch rechtzeitig bremsen, auf ihn fuhr jedoch ein PKW auf.   

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache, kam es auf der ...
Anzeige
Unser Land
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Gerbstedt, Freie Straße, L 151 ...
Anzeige
Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Polizeibericht vom 30. August 2019 - Update zum tödlichen Verkehrsunfall ...
Anzeige
Trauerportal