Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Großkontrolle auf der Autobahn 38 >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 14.10.2014 um 13:30:42

Großkontrolle auf der Autobahn 38


Foto: Hauptzollamt Magdeburg
MSH (red). Am 9. und 10. Oktober 2014 fand eine groß angelegte Kontrollaktion auf dem Parkplatz „Querfurter Platte“ in beiden Fahrtrichtungen der Autobahn 38 statt. Neben Polizei, Bundesamt für Güterverkehr und Landesumweltamt waren auch 35 Zollbeamte des Hauptzollamts Magdeburg beteiligt. Die Schwerpunktprüfung des Zolls richtete sich gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung im Transport- und Logistikgewerbe. An beiden Tagen wurden insgesamt 580 Personen befragt. Dabei wurden in mehreren Fällen Hinweise auf Leistungsbetrug, Scheinselbstständigkeit und Unterschreitung des
Mindestlohns festgestellt. Diese bedürfen noch einer tiefergehenden Prüfung. Im Rahmen der Aktion wurden auch Reisende nach mitgeführten Waren kontrolliert, die Verboten und Beschränkungen unterliegen. Dabei kam auch ein mobiles Röntgengerät zum
Einsatz. Festgestellt wurde unter anderem 210 Liter zu viel mitgeführter Dieselkraftstoff, rund 2.700 unversteuerte Zigaretten sowie rund 12 Kilogramm unversteuerter Tabak – Feinschnitt. Darüber hinaus haben die Zöllner 32 Liter hochprozentigen Alkohol und fast 750 Liter Bier aus Polen beschlagnahmt. Wegen des Mitführens von Waffen (zwei Schlagringe und ein Wurfstern) sowie Betäubungsmitteln in Kleinstmengen aus Tschechien wurden insgesamt sechs Strafverfahren eingeleitet.
Zwei Hundewelpen aus Polen, deren Tierpässe Unregelmäßigkeiten aufwiesen, wurden an den zuständigen Veterinär übergeben.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land