Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Raser mit 100 km/h zu viel gemessen >
Jacqueline Franke Jacqueline Franke
aktualisiert am 13.08.2015 um 15:08:22

Raser mit 100 km/h zu viel gemessen

MSH (WS). In den vergangenen Tagen wurden in Thyratal und auf der B 80 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. die Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrsüberwachungsgruppe (VÜG) des Zentralen Einsatzdienstes (ZED) der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd erbrachte folgende Resultate:

B80, Seegebiet ML in Richtung Halle / Geschwindigkeitskontrolle / 12. August, 06:30 bis 11:30 Uhr
Kontrollierte Fahrzeuge:     1.406
festgestellte Verstöße:      77
davon  Verwarngelder        45      
und Bußgelder    32 (mit 5 Fahrverboten)
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit betrug  70 km/h (außerorts, Unfallschwerpunkt). Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 176 km/h (um 07:06 Uhr) durch einen Pkw Seat. Er Raser muss mit einer Strafe von 600 Euro und zwei Punkten rechnen. Außerdem erhält er drei Monate Fahrverbot.


K2354, Thyratal auf Höhe Gästehaus „Zum Zoll“ in Richtung Stolberg / Geschwindigkeitskontrolle / 11. August, 14:50 – 18:45 Uhr
Kontrollierte Fahrzeuge:   254
festgestellte Verstöße:      51
davon  Verwarngelder        40      
und Bußgelder    11 (keine Fahrverbote)
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit betrug  50 km/h (außerorts). Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 81 km/h (um 15:41 Uhr) durch einen Lkw VW-Transporter. Er muss ein Bußgeld von 95 Euro zahlen und erhält einen Punkt in Flensburg. 



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Rectangel
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Haftbefehl nach Brandstiftungen in Kelbra Haftbefehl nach Brandstiftungen in Kelbra Wie die Polizei vor wenigen Minuten mitteilt, kam es heute früh gegen 6 Uhr in Kelbra zur Festnahme eines 27-jährigen Mannes. Dieser steht im...
Anzeige
Sag Ja!