Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizei bitte um Mithilfe: Trickdiebstahl in Sangerhausen >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 24.11.2017 um 19:28:56

Polizei bitte um Mithilfe: Trickdiebstahl in Sangerhausen

Polizeibericht vom 24. November 2017

Hettstedt  / Versuchter Einbruch
Unbekannte Täter versuchten in der letzten Nacht in die Räumlichkeiten eines Taxiunternehmens in der Wilhelmstraße einzudringen. Nach mehreren Hebelversuchen an der Tür, ließen die Täter jedoch ab. Es entstand lediglich Sachschaden.

Hettstedt / Diebstahl aus Garten
Nachdem unbekannte Täter ein Tor zur Garteneinfahrt gewaltsam aufgebrochen hatten, drangen sie in der Nacht in ein Grundstück An der Molmecker Straße ein und entwendeten und entwendeten einen zweirädrigen Gummiwagen Marke Eigenbau in blau. Der Wagen diente vermutlich als Transportmittel für drei Sack Zement a 20kg. Diese sind mit verschwunden. Damit die Täter nicht gesehen werden, entwendeten sie auch noch die Außenmelder am Grundstück. Der Schaden wird mit ca. 80,00 Euro angegeben.

Röblingen am See / Diebstahl der Weihnachtsdekoration
Die nahende Adventszeit war Anlass für Diebe, welche in einem Gewächshaus in der Lange Straße eindrangen und hier die Adventsgestecke und Weihnachtsdekoration entwendeten. Der Schaden wird mit ca. 500,00 Euro angegeben.

Eisleben / Alkoholfahrt
Auf Grund seiner unsicheren und viel zu schnellen Fahrweise fiel einer Polizeistreife gegen 19:45 Uhr in der Rathenaustraße ein PKW Opel auf. Das Fahrzeug wurde angehalten und der Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen. Im Gespräch bemerkten die Polizeibeamten bei dem 39-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 2,74 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Der Führerschein des jungen Mannes konnte allerdings nicht mehr sichergestellt werden, da er diesen nicht mehr hatte.

Sangerhausen / Trickdiebstahl
Erst am gestrigen Tage wurde der Polizei bekannt, dass bereits am 17.11.2017 gegen 11:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters am Riethweg ein sogenannter Trickdiebstahl stattgefunden hatte. Eine 80-jährige Dame verstaute mit ihrem Mann den Einkauf im PKW und wurde hierbei von einer Frau angesprochen, die eine Sammelliste bei sich hatte, um für Spenden für taubstumme Kinder zu werben. Der Ehemann hatte auf der Liste bereits unter-zeichnet und die Seniorin wurde um 5,00 Euro gebeten. Diese nahm die Geschädigte auch aus der Geldbörse und übergab sie der Sammlerin. Dafür drückte die unbekannte Frau die Geschädigte. In diesem Moment müssen die restlichen 70,00 Euro aus der Geldbörse ver-schwunden sein. Das Fehlen des Geldes bemerkte die Geschädigte erst später. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: ca. 160 cm groß, normale Figur, dunkle Haare, beigefarbene Bas-kenmütze auf dem Kopf, sprach mit ausländischem Akzent. Ein Mittäter ist nicht bekannt.
Die Polizei bittet hier um Mithilfe!
Wem ist zum Tatzeitpunkt am Tatort eine solche Person aufgefallen? Wer kennt diese Person oder kann Hinweise geben, wo sich die Person aufhält? Gibt es Hinweise auf Mittäter oder verdächtige Fahrzeuge oder Kennzeichen von Fahrzeugen? Wer hat Beobachtungen zu der Tat gemacht?
Hinweise richten Sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle!

Hettstedt / Verkehrskontrolle
Gegen 13:00 Uhr wollten Polizeibeamte in der Breiten Straße einen PKW Nissan mit Berliner Kennzeichen kontrollieren. Nach ersten Fluchtversuchen hielt  das Fahrzeug in der Hospital-straße an. Der asiatisch aussehende Fahrzeugführer flüchtete zu Fuß. Der Beifahrer wurde durch die Polizeibeamten gestellt. Eine Überprüfung ergab, dass die amtlichen Kennzeichen an einen Porsche gehörten. Der PKW Nissan war stillgelegt. Im Fahrzeug wurden geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt. Bei dem Beifahrer handelte es sich um einen vietnamesischen Staatsangehörigen. Dieser muss auf Grund eines abgelehnten Asylantrages mit seiner Abschiebung rechnen. Die Ermittlungen zum flüchtigen Fahr-zeugführer laufen.

Verkehrslage

Roßla / Landstraße 234 / 24.11.2017  06:20 Uhr
Auf der Straße zwischen Dietersdorf und Roßla stieß die Fahrerin eines PKW Dacia mit ei-nem Reh zusammen, welches die Straße querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 2.000,00 Euro.

Eisleben / Lindenstraße / 24.11.2017  06:25 Uhr
Beim rückwärts Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt stieß der Fahrer eines PKW Daim-ler gegen einen fahrenden PKW Ford. Es entstand Sachschaden von ca. 3.500,00 Euro.

Wippra / Bundesstraße 242 / 24.11.2017   11:05 Uhr
Ein PKW Nissan kam am Ortsausgang in Richtung Mansfeld aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dann ca. 100m durch den Straßengraben, bevor er zum Stehen kam. Die 66-jährige Fahrerin und ein Kind (7 Jahre) wurden dabei leicht verletzt und mussten zur medizinischen Behandlung in eine Klinik verbracht werden. Am Fahrzeug entstand ca. 5.000,00 Euro Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Unser Land
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Trauerportal