Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Einbruch in Kosmetiksalon >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 22.12.2017 um 12:13:03

Einbruch in Kosmetiksalon

Polizeibericht vom 22. Dezember 2017

Edersleben / Dieseldiebstahl
Aus einem LKW, der auf einem abgeschlossenen Firmengrundstück parkte, entwendeten unbekannte Täter Dieselkraftstoff. Ihr Tatwerkzeug und andere Gegenstände ließen die Täter zurück. Offensichtlich waren sie in Eile.

Sangerhausen / Einbruch in Kosmetiksalon
In der Nacht zum Freitag drangen unbekannte Täter in einen Kosmetiksalon in der Friedrich-Schmidt-Straße ein. Zum möglichen Diebesgut liegen noch keine Angaben vor. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,00 Euro geschätzt.

Sangerhausen / Einbruch in Sanitätshaus
Aufmerksame Zeugen bemerkten gegen 04:00 Uhr einen Einbruch in ein Sanitätsgeschäft in der Alban-Hess-Straße und informierten die Polizei. Zwischenzeitlich bemerkte der Zeuge, wie eine Person aus dem Tatobjekt in Richtung Heine-Schule flüchtete. Zur Personenbeschreibung liegen folgende Angaben vor:
•    männlich, ca. 20-25 Jahre alt
•    ca.- 175 cm groß, schlanke Gestalt
•    bekleidet mit dunkler Jogginghose, grau/hellblaues Kapuzenshirt
•    auffällig „schlacksiger“ Gang
Aus der Einrichtung fehlt augenscheinlich Büromaterial.


Verkehrslage

Quenstedt / Bundesstraße 180 / 22.12.2017   07:55 Uhr
Gleich zwei PKW hatten auf Höhe der Ortslage Pfersdorf mit einem Rehbock Kontakt, wel-cher die Straße querte. Zunächst erwischte ein PKW Audi das Tier. Durch die Wucht des Aufpralls wurde es gegen einen PKW Skoda geschleudert, der sich im Gegenverkehr befand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Ca. eine Stunde vorher stieß ein PKW Daimler an gleicher Stelle mit einem Reh zusammen. Auch hier verendete das Tier an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Emseloh / Landstraße 151 / 22.12.2017  05:55 Uhr
Ein PKW Citroen hatte auf der Straße nach Emseloh ein Wildschwein erfasst, welches die Straße quert. Das Tier starb an der Unfallstelle. Am PKW entstand Totalschaden.

Wimmelburg / Landstraße 151 / 21.12.2017  20:00 Uhr
Ein PKW Chevrolet kam zwischen Blankenheim und Wimmelburg aus noch unbekannter Ur-sache in Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden VW Caddy zusammen. Durch den Aufprall geriet der Chevrolet in der Folge in die Schutzplanken und war im Anschluss nicht mehr fahrbereit. Personen wurden nicht verletzt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache, kam es auf der ...
Anzeige
Trauerportal
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Gerbstedt, Freie Straße, L 151 ...
Anzeige
Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Polizeibericht vom 30. August 2019 - Update zum tödlichen Verkehrsunfall ...
Anzeige
Unser Land