Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom Wochenende 9. bis 11. Februar >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 12.02.2018 um 13:53:37

Polizeibericht vom Wochenende 9. bis 11. Februar


Foto: Archiv
Einbruch Garage
In der Nacht von Freitag zu Samstag brachen unbekannte Täter in der Juri-Gagarin-Straße in Sangerhausen gewaltsam eine Garage auf. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Sachbeschädigung
Am Samstag gegen 05:15 Uhr beschädigten zwei unbekannte Täter in der Bahnhof-straße in Sangerhausen ein Regenfallrohr sowie einen an einer Laterne angebrachten Mülleimer, indem sie davor traten. Es entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe.

Diebstahl aus PKW
Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Freitag zu Samstag in einen im Bahn-hofsring in Eisleben abgeparkten PKW Skoda ein. Hierzu zerstörten sie eine Scheibe. Aus dem Fahrzeug wurde ein Reisekoffer mit Bekleidungsgegenständen entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000€.

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Am Samstag gegen 16:00 Uhr kam es in Eisleben OT Rothenschirmbach zu einem Verkehrsunfall. Der 60-jährige Fahrzeugführer eines Renault befuhr die B180 i.Rtg. Eisleben. An der Kreuzung L223 missachtete nach bisherigen Erkenntnissen der 33-jährige Fahrzeugführer eines VW die rot geschaltete Lichtzeichenanlage und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin im Renault wurden schwerverletzt und ins Krankenhaus verbracht (nicht lebensbedrohlich). An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Ladendiebstahl
In einem Lebensmittelmarkt in der Wippraer Bahnhofstraße in Sangerhausen OT Wippra entwendeten zwei Personen am Samstag gegen 18:00 Uhr Alkohol im Wert von ca. 10€ und verstauten das Diebesgut in einer mitgeführten Umhängetasche. An der Kasse bezahlten sie lediglich andere Waren. Hinter der Kasse wurden die beiden Personen von einer Mitarbeiterin angesprochen, die den Diebstahl über die Videoüberwachung verfolgt hatte. Daraufhin beleidigten die beiden Personen die Angestellte und flüchteten fußläufig mit dem Diebesgut. Es konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 17 Jahren ermittelt werden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrollierte die eingesetzten Beamten am Sonntag gegen 03:00 Uhr auf der L72 in Gerbstedt OT Welfesholz den 21-jährigen Fahrzeugführer eines Seat. An diesem wurden frische Unfallspuren festgestellt, welche schlussendlich einem beschädigten Verkehrszeichen in einem Kreisverkehr zugeordnet werden konnten.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Katze misshandelt, Wohnhausbrand und Einbrüche Katze misshandelt, Wohnhausbrand und Einbrüche Polizeibericht vom 15. November 2019 ...
Anzeige
Unser Land
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 18. November bis 24. November 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 18. November bis 24. November 2019 Gerbstedt, Freie Straße, L 151 ...
Anzeige
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 11. November bis 17. November 2019 ...
Anzeige
Trauerportal