Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 20. Februar 2018 >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 20.02.2018 um 16:18:52

Polizeibericht vom 20. Februar 2018


Foto: Archiv
Eisleben / Rucksack entwendet
Aus dem Eingangsbereich eines Supermarktes in der Friedensstraße entwendeten unbekannte Täter gegen Mittag einen von der Kundschaft abgestellten Rucksack in den Farben grau/orange mit persönlichen Gegenständen.

Sangerhausen / Entblößer gestellt
Am Vormittag meldete sich bei der Polizei eine weitere Geschädigte, die am gestrigen Nachmittag mit einem jungen Mann Am Brandrain zusammentraf, der in aller Öffentlichkeit an seinem bedeckten Geschlechtsteil manipulierte. Auf Grund der Zeugenhinweise konnte der Tatverdächtige ermittelt werden. Die Kriminalpolizei hat ihn zum Vorwurf vernommen. Er räumte die Tat ein.

Eisleben / Verkehrskontrolle
In der Nacht führten Polizeibeamte in der halleschen Straße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei überprüften sie u.a. einen PKW VW. Dessen 33-jähriger Fahrer aus dem Saalekreis war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Eisleben / Fahrrad entwendet
Unbekannte Täter entwendeten ein an einem Autohaus in der Kassler Straße abgestelltes Fahrrad im Wert von 350,00 Euro.

Geschwindigkeitskontrolle
Am 22.02.2018 führt das Polizeirevier Mansfeld-Südharz im Bereich der Bundesstraße 242 Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Messstelle ist ein Unfallschwerpunkt im Landkreis. Über das Ergebnis werden wir berichten.

Verkehrslage

Riestedt / Landstraße 151 / 20.02.2018   00:10 Uhr
Das Schubfahrzeug eines Schwerlasttransporters rollte beim Rangieren an der Kreuzung B 86 rückwärts und stieß gegen ein Begleitfahrzeug und dieses gegen ein weiteres Fahrzeug. Beide sicherten den Transport nach hinten ab. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 17.000,00 Euro. Die Ladung blieb unbeschadet.

Breitenbach / Kreisstraße 2305 / 20.02.2018  07:25 Uhr
Auf der Straße zwischen Breitenstein und Roßla stieß ein PKW Mercedes mit einem Reh zusammen, welches die Straße querte. Das Tier entfernte sich verletzt von der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde mit einer Nachsuche beauftragt. Am PKW entstand Sach-schaden von ca. 1.500,00 Euro.

Sangerhausen / Bundesstraße 86 / 20.02.2018  10:02 Uhr
Zwischen Riestedt und Sangerhausen fuhr ein PKW Ford auf einen haltenden PKW Audi auf. Die 35-jährige Fahrerin des Ford bemerkte nicht rechtzeitig, dass die vor ihr fahrenden Fahr-zeuge nach rechts auswichen, da sich im Gegenverkehr eine Rettungswagen auf Einsatzfahrt befand und die Fahrzeugführer ihm freie Fahrt gewährten. Bei dem Unfall wurden drei Perso-nen verletzt, eine davon schwer. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 7.000,00 Euro.

Rothenschirmbach / Bundesstraße 180 / 20.02.2018  11:09 Uhr
Der 46-jährige Fahrer eines PKW Alfa kam auf der B180 in Fahrrichtung BAB 38 nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit dem im Gegenverkehr befindlichen PKW Peugeot zu-sammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot gegen einen LKW gedrückt, wel-chen der PKW gerade überholte. Die Gegenrichtung ist an der Unfallstelle zweispurig befahr-bar. In der Folge stieß das Verursacherfahrzeug gegen einen PKW Renault. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht und der Fahrer des PKW Alfa schwer verletzt. Er wurde mit ei-nem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Halle geflogen. Die Unfallstelle war zwischen Rothenschirmbach und Bischofrode für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Fahr-zeuge voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000,00 Euro geschätzt. Zum Einsatz kamen auch die Feuerwehren Helfta und Rothenschirmbach. Diese mussten den Fahrer des PKW Alfa aus seinem Fahrzeug befreien.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Rectangel
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Haftbefehl nach Brandstiftungen in Kelbra Haftbefehl nach Brandstiftungen in Kelbra Wie die Polizei vor wenigen Minuten mitteilt, kam es heute früh gegen 6 Uhr in Kelbra zur Festnahme eines 27-jährigen Mannes. Dieser steht im...
Anzeige
Sag Ja!