Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 20. März 2018 >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 20.03.2018 um 17:20:25

Polizeibericht vom 20. März 2018


Foto: Archiv
Hettstedt / Keller aufgebrochen
In der Hegelstraße drangen unbekannte Täter in mindestens sieben Kellerräume eines Mehrfamilienhauses ein und entwendeten Werkzeuge und Dekorationsartikel. Der Schaden wird derzeit mit ca. 500,00 Euro angegeben.

Sangerhausen / Versuchter Einbruch
Wohn-und Geschäftsräume in der Friedrich-Schmidt-Straße waren das Ziel von unbekannten Tätern. Diese hebelten in der Nacht zum Montag an den jeweiligen Eingangstüren. Diese hielten jedoch Stand. Durch die Hebelversuche entstand jedoch Sachschaden von ca. 1.000,00 Euro.

Eisleben / Fahren unter Alkohol
Bei einem 25-jährigen PKW-Fahrer wurde gegen Mittag bei einer Kontrolle in der Steinkopfstraße Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 1,35 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Verkehrslage

Eisleben / Katharinenstraße / 19.03.2018    14:21 Uhr
Ein PKW VW streifte bei seiner Fahrt in Richtung Hohetorstraße einen parkenden PKW BMW und schob diesen ca. 1 m nach vorn. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000,00 Euro.

Mansfeld / Hettstedter Straße / 19.03.2018       14:40 Uhr
Auf Höhe einer Lichtzeichenanlage fuhr ein PKW Mazda auf einen verkehrsbedingt haltenden PKW Daimler auf und verursachte Sachschaden von ca. 2.000,00 Euro.

Eisleben / Bundesstraße 180 / 19.03.2018      18:51 Uhr
Ein PKW VW kollidierte mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Unser Land
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Sag Ja!