Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeimeldung vom 22. März 2018 >
Katharina Bautz Katharina Bautz
aktualisiert am 22.03.2018 um 16:18:51

Polizeimeldung vom 22. März 2018


Foto: Archiv
Kurz nach 14:30 Uhr hat sich heute zwischen dem Abzweig Popperode und dem Abzweig Friesdorf eine folgenschwere Kollision von drei Fahrzeugen ereignet. Im Ergebnis der Unfallaufnahme hat sich der Unfall wie folgt zugetragen:
Die Fahrzeugführerin eines Opel befuhr die Bundesstraße aus Richtung Mansfeld kommend. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zur seitlichen Berührung des Opel mit einem Honda im Gegenverkehr. Anschließend kollidierte der Opel mit einem entgegenkommenden VW, welcher hinter dem Honda fuhr. Dabei wurde die Fahrzeugführerin des PKW Opel aus dem Fahrzeug geschleudert. Die 31-jährige Fahrerin des Opel verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fahrzeugführerinnen des Honda und des VW kamen schwerverletzt in Krankenhäuser. Die drei Fahrzeuge hatten keine weiteren Insassen.
Alle drei PKW wurden durch Abschleppdienste geborgen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Zwecks Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die B 242 bis etwa 18 Uhr gesperrt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Trauerportal
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Sag Ja!