Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 14. Mai 2018 >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 14.05.2018 um 16:33:55

Polizeibericht vom 14. Mai 2018

Sangerhausen / Einbruch in Firmengelände
Unbekannte gelangten in eine Lagerhalle am Weinlager und entwendeten vermutlich Fahrräder. Die genaue Schadensübersicht liegt noch nicht vor.

Hettstedt / Versuchter Dieseldiebstahl
Ein Radlader, der übers Wochenende auf einem Lagerplatz in der Ritteröder Straße stand, versuchten unbekannte Täter Dieselkraftstoff zu entwenden. Die Täter beschädigten die Motorhaube und die Tür vom Fahrerhaus. An Kraftstoff gelangten die Täter nicht.

Ahlsdorf / Alkoholfahrt
Am gestrigen Abend wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße ein 40-jähriger Fahrer eines PKW VW mit einem Alkoholwert von 0,73 Promille gestellt. Ein Bussgeldverfahren wurde eingeleitet. Der Verstoß wird mit mindestens 500,00 Euro, zwei Punkten und einen Monat Fahrverbot geahndet.

Verkehrslage

Eisleben / Querfurter Straße / 13.05.2018   22:55 Uhr
Kurz nach dem Ortsausgang Eisleben stieß ein PKW Skoda mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Klostermansfeld / Bundesstraße 180 / 14.05.2018  01:10 Uhr
Ein PKW VW stieß kurz vor der Einmündung nach Klostermansfeld mit einem Reh zusam-men, welches die Straße querte. Das Tier entfernte sich von der Unfallstelle. Eine Nachsuche nach dem verletzten Tier wurde veranlasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1.500,00 Euro.

Hettstedt / Luisenstraße / 14.05.2018    10:05 Uhr
Beim Verlassen eines Supermarktparkplatzes beachtete der Fahrer eines PKW Honda nicht den bevorrechtigten PKW Audi und stieß mit diesem zusammen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 3.000,00 Euro.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Trauerportal
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land