Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Mehrere Brände durch Blitzeinschlag >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 02.08.2018 um 13:22:48

Mehrere Brände durch Blitzeinschlag


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 2. August 2018

Gegen 03:41 Uhr brannte zwischen Brücken und Hackpfüffel ein Reifenstapel mit ca. 150 Altreifen. Diese waren beim Abdecken eines in der Nähe befindlichen Futtersilos übrig geblieben und wurden dort durch den Landwirt zur Lagerung aufgestapelt. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz und konnten den Brand löschen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

Hettstedt – Breitungen - Unterrißdorf / Brände durch Blitzeinschlag
Gleich dreimal mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren am Morgen zu Bränden ausrücken, die durch Blitzeinschläge verursacht wurden.
Gegen 05:55 Uhr beobachteten Anwohner in der Hettstedter Sebastian-Kneipp-Straße wie ein Blitz in das Dach eines Hauses einschlug. 27 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Hettstedt, Burgörner und Walbeck konnten den Brand löschen. Zum Glück befand sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Person in dem Haus. An diesem entstand jedoch Sachschaden von ca. 4.000,- Euro.
In Breitungen schlug gegen 06:39 Uhr ein Blitz in einen Strommast in einer Bungalowsiedlung in der Eichenleite ein.
In Unterrißdorf kam es in der Siedlung zu einem Brand. Hier schlug gegen 08:56 Uhr ein Blitz in das Dach eines Doppelhauses ein. Es kam zu Dachabdeckungen und einem Schwelbrand an den Dachstühlen beider Haushälften. Glücklicherweise wurden hier auch keine Personen verletzt. An den Gebäuden entstand Sachschaden von ca. 60.000,- Euro.

Sangerhausen / Sachbeschädigung
Vergangene Nacht wurde ein Container auf dem Gelände einer Firma gewaltsam geöffnet. In diesem befand sich Sperrmüll. Teile dessen haben der oder die Täter auf dem Gelände verteilt.

Verkehrsunfälle

Polleben / L 159 / 00:01 Uhr / Wildunfall
Zwischen Schwittersdorf und Polleben kollidierte ein Reh mit einem PKW VW. Das Tier verendete an der Unfallstelle. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 650,- Euro.

Sandersleben / L 72 / 07:15 Uhr / Wildunfall
Zwischen Welfesholz und Sandersleben kollidierte ein Reh mit einem PKW Dacia. Das Tier verendete und an dem PKW entstand Sachschaden von ca. 6.000,- Euro.

Hettstedt / Ascherslebener Straße / 10:28 Uhr
Der Fahrer eines PKW musste auf Höhe des Kreuzungsbereiches Feuerbachstra-ße/Goethestraße verkehrsbedingt halten. Der Fahrer eines folgenden PKW bemerkte das zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 4.000,- Euro.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Trauerportal
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Sag Ja!